Home Neuste Rezepte Tortellinisalat

Tortellinisalat

by Alexandra

Beitrag teilen!

Tortellinisalat ist eine köstliche und vielseitige Variation des traditionellen Pasta-Salats. Es besteht aus gekochten Tortellini, einer italienischen gefüllten Pasta, die oft mit Käse, Fleisch oder Gemüse gefüllt ist, und einer Kombination aus frischen Zutaten wie Tomaten, Mozarella, Paprika und Oliven. Diese Art von Salat eignet sich hervorragend für sommerliche Picknicks, Partys oder als leichtes Mittagessen und kann nach Belieben angepasst werden.

, Tortellinisalat

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Es gibt unzählige Variationen von Tortellinisalat-Rezepten, die sowohl verschiedene Geschmacksrichtungen als auch diätetische Bedürfnisse berücksichtigen. Einige der beliebtesten Rezepte beinhalten die Zugabe von Zutaten wie getrockneten Tomaten, Parmesankäse, Salami oder Schinken, frischem Basilikum, Rotweinessig und Balsamico-Reduktion. Es ist jedoch immer möglich, den Salat nach eigenen Vorlieben und Verfügbarkeit von Zutaten abzuwandeln.

Warum wir diesen Tortellini-Salat lieben

Wir lieben die leuchtenden Farben und die kräftigen Aromen in diesem Rezept!

Dieser Tortellini-Salat ist deftig genug, um als Hauptgericht für jede Mahlzeit zu dienen.

Er ist ein tolles Partygericht, das man im Voraus zubereiten kann, oder perfekt für ein Mittagessen unter der Woche.

Haben wir schon erwähnt, dass er in nur 3 Schritten zubereitet ist?

, Tortellinisalat

Variationen

Das Beste an Tortellini-Salat ist, dass man die Zutaten beliebig kombinieren kann, je nachdem, was man gerade zur Hand hat!

Gemüsereste wie Brokkoli oder grüne Bohnen

Erhöhen Sie den Proteingehalt mit übrig gebliebenem Hühnerfleisch oder sogar gegrillten Garnelen.

Fügen Sie einige Oliven, Artischockenherzen und in Scheiben geschnittene Peperoncini hinzu.

Fügen Sie geröstete Tomaten und Fetakäse hinzu, um dem Gericht eine ganz neue Note zu verleihen!

Reste

Der Tortellini-Salat hält sich 4 bis 5 Tage im Kühlschrank in einem abgedeckten Behälter. Einfach umrühren und servieren!

Es ist nicht empfehlenswert, Tortellini-Salat einzufrieren.

Zutaten:

1 Stg. Lauch
1 Dose Ananasstück
1 Gl Mayonnaise
1 TL Curry
500 g Tortellini
1 PK Kochschinken
200 g Emmentaler
etwas Salz und Pfeffer

, Tortellinisalat

Zubereitung:

Am Anfang die Tortellini in Salzwasser garen und abgießen. lass die Ananasstücke abtropfen und den Saft auffangen. Schinken, Käse und Lauch in Würfel schneiden und in eine große Schüssel hinzufügen. Jetzt Tortellini und Ananasstücke zugeben und vermengen.

Zuerst die Mayonaise und etwas Ananassaft untermischen, mit Pfeffer, Salz und Curry abschmecken. Zum Schluss den Salat gut ziehen lassen.

Guten Appetit

, Tortellinisalat

Tortellinisalat Rezept

4.50 from 2 votes
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • 1 Stg. Lauch
  • 1 Dose Ananasstück
  • 1 Gl Mayonnaise
  • 1 TL Curry
  • 500 g Tortellini
  • 1 PK Kochschinken
  • 200 g Emmentaler
  • etwas Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Am Anfang die Tortellini in Salzwasser garen und abgießen. lass die Ananasstücke abtropfen und den Saft auffangen. Schinken, Käse und Lauch in Würfel schneiden und in eine große Schüssel hinzufügen. Jetzt Tortellini und Ananasstücke zugeben und vermengen.
  • Zuerst die Mayonaise und etwas Ananassaft untermischen, mit Pfeffer, Salz und Curry abschmecken. Zum Schluss den Salat gut ziehen lassen.

Das könnte dir auch gefallen