Home Neuste Rezepte Murmels Nudelsalat

Murmels Nudelsalat

by Alexandra

Beitrag teilen!

Hallo, ihr Lieben! In diesem Blogbeitrag werde ich mein Lieblingsrezept für Murmels Nudelsalat vorstellen. Dieses Gericht eignet sich perfekt für ein Sommerpicknick oder ein Potluck und ist immer ein Hit bei meiner Familie und meinen Freunden. Ich hoffe, es schmeckt euch genauso gut wie uns!

, Murmels Nudelsalat

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Rezept-Tipps:

– Verwenden Sie eine Mandolinenschneidemaschine, um dünne, gleichmäßige Gurkenscheiben zu erhalten.

– Für das Dressing alle Zutaten in einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen glatt rühren.

– Den Salat kurz vor dem Servieren mit dem Dressing anmachen.

Zeit benötigt für Murmels Nudelsalat Rezept

Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Ruhezeit ca. 3 Stunden
Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten
Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten

Was mache ich mit Resten?

Wenn Sie Reste übrig haben, können Sie diese in einem luftdichten Behälter bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

, Murmels Nudelsalat

Zutaten:

Salat:

2 Handvoll gefrorene Erbsen
2 Tomaten, fest
250 Gramm Spirelli-Nudeln
200 g Fleischwurst oder 4 Wiener Würstchen, in kleine Stücke geschnitten
6 Gewürzgurken, in Scheiben geschnitten
200 g Gouda oder Edamer Käse, gewürfelt

Marinade:

1 Esslöffel Ketchup
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
½ Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
250 Gramm Salatcreme (Miracel Whip) Balance
Gurkenflüssigkeit
1 Teelöffel Senf

, Murmels Nudelsalat

Zubereitung:

Die Nudeln kochen, bis sie bissfest, aber nicht hart sind, und die gefrorenen Erbsen etwa 3 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen..

In einer Rührschüssel Miracel Whip, Ketchup, Senf, Paprika, Salz und Pfeffer glatt rühren. Ein wenig Gurkenwasser von den sauren Gurken hinzufügen, damit die Mischung ungefähr die Konsistenz von Buttermilch hat. Da die Nudeln so viel Flüssigkeit speichern, brauchen Sie anfangs mehr Flüssigkeit.

Die Marinade mit den Wurstscheiben, den Käsewürfeln, den Tomatenstücken, den Gurkenscheiben und der abgekühlten Nudel-Erbsen-Mischung in einer Schüssel vermischen. Umrühren, um sie zu kombinieren.

, Murmels Nudelsalat

Murmels Nudelsalat

Murmels Nudelsalat – Ein Must-Have für Sommerpicknicks. Einfach, frisch und immer beliebt. Ideal für jede Gelegenheit.
No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken
Gericht: Salate
Land: GERMAN
Keyword: Murmels Nudelsalat
Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 10 Minuten
Ruhezeit: 3 Stunden
Gesamtzeit: 3 Stunden 40 Minuten
Portionen: 6 Personen

Zutaten

  • Salat:
  • 2 Handvoll gefrorene Erbsen
  • 2 Tomaten fest
  • 250 Gramm Spirelli-Nudeln
  • 200 g Fleischwurst oder 4 Wiener Würstchen in kleine Stücke geschnitten
  • 6 Gewürzgurken in Scheiben geschnitten
  • 200 g Gouda oder Edamer Käse gewürfelt
  • Marinade:
  • 1 Esslöffel Ketchup
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • ½ Teelöffel Paprikapulver edelsüß
  • 250 Gramm Salatcreme Miracel Whip Balance
  • Gurkenflüssigkeit
  • 1 Teelöffel Senf

Anleitungen

  • Die Nudeln kochen, bis sie bissfest, aber nicht hart sind, und die gefrorenen Erbsen etwa 3 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen..
  • In einer Rührschüssel Miracel Whip, Ketchup, Senf, Paprika, Salz und Pfeffer glatt rühren. Ein wenig Gurkenwasser von den sauren Gurken hinzufügen, damit die Mischung ungefähr die Konsistenz von Buttermilch hat. Da die Nudeln so viel Flüssigkeit speichern, brauchen Sie anfangs mehr Flüssigkeit.
  • Die Marinade mit den Wurstscheiben, den Käsewürfeln, den Tomatenstücken, den Gurkenscheiben und der abgekühlten Nudel-Erbsen-Mischung in einer Schüssel vermischen. Umrühren, um sie zu kombinieren.

Das könnte dir auch gefallen