Home Neuste Rezepte Möhren Zucchini Bratlinge

Möhren Zucchini Bratlinge

by Alexandra

Beitrag teilen!

Sind Sie auf der Suche nach einer einfachen, köstlichen und gesunden Möglichkeit, Kürbisse zu verarbeiten? Probieren Sie diese Karotten-Zucchini-Fritters! Sie enthalten viel Gemüse, sind außen knusprig und in nur wenigen Minuten zubereitet. Servieren Sie sie so, wie sie sind, oder mit Ihrer Lieblingsdip-Sauce.

, Möhren Zucchini Bratlinge

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Zeit benötigt für Möhren Zucchini Bratlinge Rezept:

Arbeitszeit ca. 20 Minuten
Gesamtzeit ca. 20 Minuten

Zutaten:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Mohrrüben
2 Zucchini
petersilie, gehackt, gefroren oder frisch
salz
pfeffer
gemüsebrühe
2 Eier
4 Esslöffel Haferflocken
6 Esslöffel Semmelbrösel
sonnenblumenöl
semmelbrösel, zum Ausrollen

, Möhren Zucchini Bratlinge

Zubereitung:

Von den Möhren die äußeren Blätter entfernen, sie schälen und würfeln. Die Zucchini in eine Schüssel raspeln und die Gurken schrubben. 

Zwiebel und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und zu dem geriebenen Gemüse geben. Nach Belieben Petersilie hinzufügen)

Vor dem Kochen viel Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe zu den Patties geben. Die Eier hinzufügen und gut vermischen. Dann 4 Esslöffel Haferflocken und anschließend Semmelbrösel hinzufügen.

Der Teig sollte fest genug sein, um Krapfen zu formen, ohne dass sie zerbröseln. Falls nötig, mehr Paniermehl hinzufügen, um ihn dicker zu machen.

Das Fleisch in einer Küchenmaschine zerkleinern und so viel Semmelbrösel hinzufügen, dass eine Paste entsteht. Zu Patties formen und in Paniermehl wälzen, damit sie außen knusprig werden. Ca. 5-10 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

, Möhren Zucchini Bratlinge
, Möhren Zucchini Bratlinge

Möhren Zucchini Bratlinge

Möhren Zucchini Bratlinge: Ein einfaches und gesundes Rezept für eine köstliche Beilage oder leichte Mahlzeit. Perfekt für Gemüseliebhaber und schnelle Abendessen!
No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken
Gericht: Vegetarische Gerichte
Land: GERMAN
Keyword: Möhren Zucchini Bratlinge
Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 10 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Mohrrüben
  • 2 Zucchini
  • petersilie gehackt, gefroren oder frisch
  • salz
  • pfeffer
  • gemüsebrühe
  • 2 Eier
  • 4 Esslöffel Haferflocken
  • 6 Esslöffel Semmelbrösel
  • sonnenblumenöl
  • semmelbrösel zum Ausrollen

Anleitungen

  • Von den Möhren die äußeren Blätter entfernen, sie schälen und würfeln. Die Zucchini in eine Schüssel raspeln und die Gurken schrubben.
  • Zwiebel und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und zu dem geriebenen Gemüse geben. Nach Belieben Petersilie hinzufügen)
  • Vor dem Kochen viel Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe zu den Patties geben. Die Eier hinzufügen und gut vermischen. Dann 4 Esslöffel Haferflocken und anschließend Semmelbrösel hinzufügen.
  • Der Teig sollte fest genug sein, um Krapfen zu formen, ohne dass sie zerbröseln. Falls nötig, mehr Paniermehl hinzufügen, um ihn dicker zu machen.
  • Das Fleisch in einer Küchenmaschine zerkleinern und so viel Semmelbrösel hinzufügen, dass eine Paste entsteht. Zu Patties formen und in Paniermehl wälzen, damit sie außen knusprig werden. Ca. 5-10 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

Das könnte dir auch gefallen