HomeHeißer Aperol Rezept

Beitrag teilen!

Wenn die Tage kürzer und das Wetter kälter wird, gibt es nichts Besseres als ein gemütliches Glas HomeHot Aperol, um sich warm zu halten. Dieser köstliche, gewürzte Apfelwein wird aus natürlichen Zutaten hergestellt und eignet sich perfekt für einen Schluck vor dem Kamin oder zum Beobachten der vorbeiziehenden Winterstürme. Machen Sie es sich also mit einer Tasse HomeHot Aperol gemütlich und lassen Sie den Stress der Saison dahinschmelzen!

Rezept-Tipps:

1. Achten Sie darauf, dass Sie für dieses Rezept frischen, kalten Apfelwein verwenden.

2. Wenn Sie etwas mehr Pepp wünschen, können Sie auch ein paar Schuss gewürzten Rum oder Bourbon hinzufügen.

3. Servieren Sie HomeHot Aperol mit leckeren Weihnachtsplätzchen oder Kuchen für einen gemütlichen Wintergenuss.

Zutaten:

Weißwein (250 ml)
Apfelsaft(150 ml)
Aperol (150 ml)
Passionsfruchtsirup oder Mangosaft (30 ml)
Schlagsahne (1/2 Becher)

Zubereitung:

  1. Erhitzen Sie zunächst alle Zutaten außer der Sahne in einem Topf bei schwacher Hitze, bis sie warm sind.
  2. Schließlich die Mischung in Plastik- oder normale Gläser füllen. Die Sahne dazugeben und genießen!

Guten Appetit