Ananastorte

Beitrag teilen!

Zeit benötigt für Rezept

Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Ruhezeit ca. 1 Stunde
Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten:

5 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
150 g Zucker
150 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Dose Ananas, in Stücken
1 Pck. Tortenguss, hell
½ Liter Schlagsahne
Sahnesteif für 1/2 l Sahne
Schokoladenraspel

Zubereitung:

Die Eier mit Vanillezucker, Zucker, Mehl und Backpulver gut verrühren. Den Teig in eine Springform füllen und bei 160° ca. eine ¾ Stunde backen. Den Kuchen anschließend erkalten lassen und in der Mitte am besten mit einer dünnen Schnur durchschneiden.

Den Saft der Ananas auffangen und mit dem Tortenguss aufkochen lassen. Die Ananasstücke (bis auf 12 für die Dekoration) hinzugeben und die Mischung erkalten lassen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, davon 2/3 mit der Ananas-Masse vermischen. Dies auf den unteren Tortenboden streichen und mit dem oberen Boden bedecken Mit der restlichen Sahne die Torte oben und außen herum bestreichen, 12 Tortenstücke mit Sahnetupfen markieren und mit den 12 Ananasstücken verzieren. Mit Schokoraspeln bestreuen.

, Ananastorte

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Ananastorte Rezept

5 from 1 vote
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • 5 Ei er
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Dose Ananas in Stücken
  • 1 Pck. Tortenguss hell
  • ½ Liter Schlagsahne
  • Sahnesteif für 1/2 l Sahne
  • Schokoladenraspel

Anleitungen

  • Die Eier mit Vanillezucker, Zucker, Mehl und Backpulver gut verrühren. Den Teig in eine Springform füllen und bei 160° ca. eine ¾ Stunde backen. Den Kuchen anschließend erkalten lassen und in der Mitte am besten mit einer dünnen Schnur durchschneiden.
  • Den Saft der Ananas auffangen und mit dem Tortenguss aufkochen lassen. Die Ananasstücke (bis auf 12 für die Dekoration) hinzugeben und die Mischung erkalten lassen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, davon 2/3 mit der Ananas-Masse vermischen. Dies auf den unteren Tortenboden streichen und mit dem oberen Boden bedecken Mit der restlichen Sahne die Torte oben und außen herum bestreichen, 12 Tortenstücke mit Sahnetupfen markieren und mit den 12 Ananasstücken verzieren. Mit Schokoraspeln bestreuen.