Home Neuste Rezepte Saftiges RAFFAELLO-Tiramisu in 10 Minuten zubereitet

Saftiges RAFFAELLO-Tiramisu in 10 Minuten zubereitet

by Alexandra

Beitrag teilen!

Unser heutiges Rezept ist ein Saftiges RAFFAELLO-Tiramisu, das in nur 10 Minuten zubereitet werden kann. Dieses köstliche Dessert ist eine köstliche Variation des klassischen Tiramisus und wird mit exotischen Kokosmilch- und Kokosraspelnoten angereichert. Es ist eine erfrischende Abwechslung und ein wahrer Genuss für alle, die das traditionelle Tiramisu lieben, aber auch nach neuen Geschmackserlebnissen suchen.

Kurze Beschreibung des Geschmacksprofils und der Besonderheiten

Das Saftige RAFFAELLO-Tiramisu kombiniert die zarte Cremigkeit von Mascarpone mit dem exotischen Aroma von Kokosmilch und Kokosraspeln. Der Hauch von Rum verleiht dem Dessert eine angenehme Tiefe. Die Löffelbiskuits werden perfekt eingeweicht, um eine angenehme Textur und Geschmack zu gewährleisten. Dieses Dessert ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch eine Freude für die Sinne.

Rezept-Tipps

Damit Ihr Saftiges RAFFAELLO-Tiramisu perfekt gelingt, beachten Sie bitte die folgenden Tipps:

Verwenden Sie hochwertige Zutaten, insbesondere Mascarpone, um eine cremige Konsistenz sicherzustellen.

Achten Sie darauf, die Löffelbiskuits nicht zu lange in die Kokosmilch und den Rum einzutauchen, um ein Übertränken zu vermeiden.

Experimentieren Sie mit der Menge des Rums, um den Alkoholgehalt an Ihre Vorlieben anzupassen.

Falls Sie eine leichtere Version wünschen, können Sie fettreduzierte Mascarpone oder Kokosmilch verwenden.

Varianten und Anpassungen

Möchten Sie dieses Rezept an Ihre persönlichen Vorlieben anpassen? Hier sind einige Ideen:

Vegan: Ersetzen Sie Eigelb und Mascarpone durch vegane Alternativen wie Seidentofu und pflanzliche Mascarpone.

Glutenfrei: Verwenden Sie glutenfreie Löffelbiskuits, um das Dessert für Personen mit Glutenunverträglichkeit zugänglich zu machen.

Geschmacksvariation: Fügen Sie frische Beeren oder gehackte Nüsse hinzu, um dem Tiramisu eine zusätzliche Geschmacksdimension zu verleihen.

Was zu diesem Rezept servieren

Dieses Saftige RAFFAELLO-Tiramisu ist ein wunderbares Dessert für besondere Anlässe. Sie können es alleine genießen oder mit einer Tasse Kaffee oder einem Glas Rum servieren. Für eine elegante Präsentation können Sie es in individuellen Gläsern servieren und mit einer Kokosraspel und einer Mandel dekorieren.

Aufbewahrung und Haltbarkeit

Falls Sie Reste haben, bewahren Sie das Tiramisu im Kühlschrank auf. Es bleibt in der Regel 2-3 Tage frisch und kann immer noch köstlich genossen werden. Stellen Sie sicher, dass es gut abgedeckt ist, um ein Austrocknen zu verhindern.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Kokosmilch durch normale Milch ersetzen? Ja, Sie können normale Milch als Ersatz für Kokosmilch verwenden, wenn Sie den Kokosgeschmack reduzieren möchten. Beachten Sie jedoch, dass dies den Geschmack des Tiramisus verändert.

Kann ich den Rum weglassen? Ja, Sie können den Rum weglassen, wenn Sie das Dessert alkoholfrei genießen möchten. Das Tiramisu wird dennoch köstlich sein.

Gibt es eine Alternative zu Mascarpone? Sie können Mascarpone durch Ricotta oder eine Mischung aus Frischkäse und saurer Sahne ersetzen, wenn Sie keine Mascarpone zur Hand haben.

Mit diesen Informationen und Tipps sind Sie bestens gerüstet, um Ihr eigenes Saftiges

ZUTATEN

400 g Löffelbiskuits
250 ml Kokosmilch
4 EL Rum
4 St. Eigelb
120 g Zucker
500 g Mascarpone
100 g Kokosraspel
Mandelblätter und Kokosraspel zum Verzieren

ZUBEREITUNG

Kokosmilch mit Rum verrühren. Löffelbiskuits eintauchen und in eine Form legen.

Eigelbe und Zucker im Wasserbad schaumig rühren. Die Masse vom Wasserbad nehmen und kurz abkühlen lassen. Anschließend Mascarpone und zum Schluss Kokosraspel unterrühren. Die Creme auf den Löffelbiskuits verteilen und glatt streichen.

Die Oberseite mit Kokosraspeln und Mandelblättern bestreuen. Das Tiramisu nun kalt stellen. Lasst es euch schmecken!

, Saftiges RAFFAELLO-Tiramisu in 10 Minuten zubereitet

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Saftiges RAFFAELLO Tiramisu Rezept

5 from 1 vote
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • 400 g Löffelbiskuits
  • 250 ml Kokosmilch
  • 4 EL Rum
  • 4 St. Eigelb
  • 120 g Zucker
  • 500 g Mascarpone
  • 100 g Kokosraspel
  • Mandelblätter und Kokosraspel zum Verzieren

Anleitungen

  • Kokosmilch mit Rum verrühren. Löffelbiskuits eintauchen und in eine Form legen.
  • Eigelbe und Zucker im Wasserbad schaumig rühren. Die Masse vom Wasserbad nehmen und kurz abkühlen lassen. Anschließend Mascarpone und zum Schluss Kokosraspel unterrühren. Die Creme auf den Löffelbiskuits verteilen und glatt streichen.
  • Die Oberseite mit Kokosraspeln und Mandelblättern bestreuen. Das Tiramisu nun kalt stellen. Lasst es euch schmecken!

Das könnte dir auch gefallen