Home KUCHEN Kirschkuchen mit Schmandhaube

Kirschkuchen mit Schmandhaube

by Alexandra

Beitrag teilen!

Entdecken Sie den Zauber traditioneller deutscher Backkunst mit unserem exquisiten Rezept für Kirsch Schmand Kuchen. Dieser Kuchen ist eine perfekte Mischung aus süßer Verführung und rustikalem Charme, ideal für gemütliche Nachmittage oder festliche Anlässe.

, Kirschkuchen mit Schmandhaube

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Die Herstellung dieses köstlichen Kuchens beginnt mit einem zarten Mürbeteig, gefolgt von einer reichhaltigen Schicht aus saftigen Kirschen und einer cremigen Schmandfüllung. Jede Komponente ergänzt die andere, um ein harmonisches und unwiderstehliches Geschmackserlebnis zu schaffen.

Mit einer Zubereitungszeit von etwa 1 Stunde und 15 Minuten ist dieses Rezept nicht nur ein Garant für Gaumenfreuden, sondern auch ein Zeugnis für die Liebe zum Detail in der deutschen Backkunst. Der Kirsch Schmand Kuchen ist eine köstliche Hommage an traditionelle Rezepte und bietet ein unvergessliches Erlebnis für jeden Kuchenliebhaber.

Rezept Tipps

Perfekter Mürbeteig: Für einen besonders knusprigen Mürbeteig ist es wichtig, dass alle Zutaten kalt sind. Verwenden Sie gekühlte Butter und arbeiten Sie zügig, um zu vermeiden, dass der Teig durch die Wärme der Hände weich wird. Nachdem der Teig geknetet wurde, lassen Sie ihn vor dem Ausrollen etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen. So wird der Teig elastischer und lässt sich leichter in die Form drücken.

Geschmacksvolle Kirschmasse: Um der Kirschmasse eine besondere Note zu verleihen, empfehle ich, etwas Zimt oder einen Schuss Kirschwasser hinzuzufügen. Dies intensiviert das Aroma der Kirschen und sorgt für eine raffinierte Geschmackstiefe. Achten Sie darauf, die Kirschen langsam und vorsichtig zu erhitzen, um ein Überkochen zu vermeiden.

Cremige Schmandmasse: Für eine besonders cremige Schmandmasse ist es wichtig, dass Schmand und Sahne die gleiche Temperatur haben. So vermeiden Sie Klümpchenbildung. Beim Schlagen der Sahne empfiehlt es sich, diese leicht zu unterkühlen, damit sie schneller steif wird. Die Sahne vorsichtig unter die Schmandmasse heben, um die Luftigkeit zu bewahren.

Serviervorschläge

Kaffee und Tee: Kirsch Schmand Kuchen passt hervorragend zu einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee oder einer Auswahl feiner Tees. Die leichte Säure der Kirschen und die cremige Schmandmasse ergänzen sich perfekt mit dem herben Aroma eines starken Kaffees oder der subtilen Note eines Earl Grey Tees.

Eiscreme: Eine Kugel Vanilleeis als Beilage verleiht dem Kuchen eine zusätzliche Geschmacksebene. Die Kombination aus dem warmen Kuchen und dem kalten Eis ist ein wahrer Genuss für den Gaumen.

Frische Früchte: Servieren Sie den Kuchen mit einer Auswahl frischer Beeren, wie Himbeeren oder Blaubeeren. Die Frische der Beeren bildet einen angenehmen Kontrast zur Süße des Kuchens und sorgt für ein ausgewogenes Geschmackserlebnis.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich auch tiefgekühlte Kirschen verwenden? Ja, tiefgekühlte Kirschen sind eine gute Alternative, wenn frische Kirschen nicht verfügbar sind. Lassen Sie diese vorher auftauen und verarbeiten Sie den Saft wie im Rezept beschrieben.

Wie bewahre ich den Kuchen am besten auf? Der Kuchen sollte kühl und trocken gelagert werden. In einem Kuchenbehälter hält er sich im Kühlschrank bis zu drei Tage.

Kann ich den Kuchen einfrieren? Ja, der Kuchen lässt sich ohne Probleme einfrieren. Am besten portionieren und in luftdichten Behältern einfrieren.

Kann ich das Rezept auch glutenfrei zubereiten? Für eine glutenfreie Variante können Sie das Weizenmehl durch eine glutenfreie Mehlmischung ersetzen. Achten Sie darauf, dass alle anderen Zutaten ebenfalls glutenfrei sind.

, Kirschkuchen mit Schmandhaube

Zutaten:

Für den Teig:
80 g Butter
75 g Zucker
1 Ei(er)
200 g Mehl
½ TL Backpulver
Für den Belag: (Kirschmasse)
1 Glas Kirsche(n)
1 Pck. Vanillepuddingpulver
Für den Belag: (Schmandmasse)
2 Becher Schmand, à 200 g
1 Becher Sahne, à 200 g
1 Ei(er)
1 Pck. Vanillepuddingpulver
80 g Zucker

Zubereitung:

Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten
Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten

Die Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten, in eine gefettete Springform (28 cm) drücken und dabei einen Rand hochziehen.

Für die Kirschmasse die Kirschen mit Saft in einen Topf geben. Das Puddingpulver mit etwas von dem Kirschsaft anrühren. Kirschen mit Saft aufkochen, Puddingpulver einrühren und aufkochen. Dann in eine Schüssel umfüllen und erkalten lassen.
Die kalte Kirschmasse auf dem Mürbeteig verteilen.

Für die Schmandmasse den Schmand mit Zucker, Ei und Vanillepuddingpulver verrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Die Masse auf der Kirschmasse verteilen.

Den Kuchen im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen ca. 40 – 45 Minuten backen.

, Kirschkuchen mit Schmandhaube

Kirschkuchen mit Schmandhaube Rezept

Entdecken Sie den traditionellen deutschen Kirsch Schmand Kuchen – ein unwiderstehlicher Genuss aus Mürbeteig, saftigen Kirschen und cremigem Schmand.
No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken
Gericht: Kuchen
Land: GERMAN
Keyword: Kirsch Schmand Kuchen Rezept
Vorbereitung: 1 Stunde 15 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Backzeit: 45 Minuten
Gesamtzeit: 2 Stunden 30 Minuten

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 80 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei er
  • 200 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • Für den Belag: Kirschmasse
  • 1 Glas Kirsche n
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • Für den Belag: Schmandmasse
  • 2 Becher Schmand à 200 g
  • 1 Becher Sahne à 200 g
  • 1 Ei er
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 80 g Zucker

Anleitungen

  • Die Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten, in eine gefettete Springform (28 cm) drücken und dabei einen Rand hochziehen.
  • Für die Kirschmasse die Kirschen mit Saft in einen Topf geben. Das Puddingpulver mit etwas von dem Kirschsaft anrühren. Kirschen mit Saft aufkochen, Puddingpulver einrühren und aufkochen. Dann in eine Schüssel umfüllen und erkalten lassen.
  • Die kalte Kirschmasse auf dem Mürbeteig verteilen.
  • Für die Schmandmasse den Schmand mit Zucker, Ei und Vanillepuddingpulver verrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Die Masse auf der Kirschmasse verteilen.
  • Den Kuchen im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen ca. 40 – 45 Minuten backen.

Das könnte dir auch gefallen