Home Neuste Rezepte Kartoffel Brokkoli Auflauf

Kartoffel Brokkoli Auflauf

by Alexandra

Beitrag teilen!

Zeit benötigt für Rezept

Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten
Gesamtzeit ca. 55 Minuten

, Kartoffel Brokkoli Auflauf

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Zutaten:

6 m.-große Kartoffel(n)
2 Köpfe Brokkoli
etwas Gemüsebrühe, instant
1 Liter Wasser
Für die Sauce:
1 Zwiebel(n)
2 EL Margarine
2 EL Mehl
1 Pck. Sahne oder Sojasahne, ca. 200 ml
etwas Muskat
etwas Paprikapulver, edelsüßes
etwas Salz und Pfeffer
etwas Chilipulver
viel Käse, geriebener, ca. 150 – 200 g

, Kartoffel Brokkoli Auflauf

Zubereitung:

Zuerst das Wasser zum Kochen bringen und die Gemüsebrühe dazugeben. Währenddessen die Kartoffeln schälen und den Brokkoli putzen und in Röschen schneiden.

Die Kartoffeln in Würfel schneiden in der Brühe gar kochen. Die Kartoffeln mit einem Schaumlöffel aus der Brühe nehmen, dann die Brokkoliröschen in der Brühe kochen. Beides in eine große Auflaufform geben.

Für die Soße eine Zwiebel würfeln und in der Margarine glasig braten. Dann das Mehl darüber streuen und eine Weile bräunen lassen. Dann einen halben Liter von der Gemüsebrühe, in der Kartoffeln und Brokkoli gekocht wurden, hinzugeben und kurz andicken lassen. Anschließend die Sahne (wir verwenden Sojasahne, hat weniger Kalorien) zufügen und die Soße mit Muskat, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Chili gut würzen.

, Kartoffel Brokkoli Auflauf

Die Soße in die Auflaufform geben, den Käse darüber streuen und bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 – 25 min. in den Backofen stellen, bis der Käse schön braun ist.

, Kartoffel Brokkoli Auflauf

Kartoffel Brokkoli Auflauf Rezept

5 from 1 vote
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • 6 m.-große Kartoffel n
  • 2 Köpfe Brokkoli
  • etwas Gemüsebrühe instant
  • 1 Liter Wasser
  • Für die Sauce:
  • 1 Zwiebel n
  • 2 EL Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 1 Pck. Sahne oder Sojasahne ca. 200 ml
  • etwas Muskat
  • etwas Paprikapulver edelsüßes
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Chilipulver
  • viel Käse geriebener, ca. 150 – 200 g

Anleitungen

  • Zuerst das Wasser zum Kochen bringen und die Gemüsebrühe dazugeben. Währenddessen die Kartoffeln schälen und den Brokkoli putzen und in Röschen schneiden.
  • Die Kartoffeln in Würfel schneiden in der Brühe gar kochen. Die Kartoffeln mit einem Schaumlöffel aus der Brühe nehmen, dann die Brokkoliröschen in der Brühe kochen. Beides in eine große Auflaufform geben.
  • Für die Soße eine Zwiebel würfeln und in der Margarine glasig braten. Dann das Mehl darüber streuen und eine Weile bräunen lassen. Dann einen halben Liter von der Gemüsebrühe, in der Kartoffeln und Brokkoli gekocht wurden, hinzugeben und kurz andicken lassen. Anschließend die Sahne (wir verwenden Sojasahne, hat weniger Kalorien) zufügen und die Soße mit Muskat, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Chili gut würzen.
  • Die Soße in die Auflaufform geben, den Käse darüber streuen und bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 – 25 min. in den Backofen stellen, bis der Käse schön braun ist.

Das könnte dir auch gefallen