Home KUCHEN Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand

Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand

by Alexandra

Beitrag teilen!

Sie suchen nach einem einzigartigen und köstlichen Kuchenrezept? Dann ist dieser Fanta-Kuchen mit Mandarinen-Sauerrahm genau das Richtige! Dieser Kuchen ist saftig und schmackhaft, mit einer würzigen Glasur, die Ihre Geschmacksknospen verführen wird. Und sie ist sicher ein Hit für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Worauf warten Sie also noch? Los geht’s

, Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Bearbeitungszeit: 30 Minuten
Ruhezeit: 1 Stunde
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde und 55 Minuten

Zutaten:

Für den Rührteig:

175 ml Fanta

125 ml Öl

350 g Mehl

1 Pck. Backpulver

300 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

5 Ei(s)

, Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand

Für den Belag:

500g Schmand

eventuell Zimtzucker

5 Päckchen Vanillezucker

3 Dosen Mandarinen

600 g Schlagsahne

3 Päckchen Sahnesteif

, Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand

Zubereitung:

Den Backofen auf 150 Grad Celsius (Umluft) vorheizen.

IEine Auflaufform einfetten und den Teig darauf verteilen, bis er glatt ist.

In einer großen Rührschüssel die Eigelbe, den Zucker und den Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver zu der Mischung geben und vermengen. Dann das Öl und die Fanta sowie alle anderen Zutaten, die Sie verwenden möchten, hinzugeben. Den Teig auf einem gefetteten Backblech ausbreiten, bis er glatt ist.

Den Kuchen 25 Minuten lang backen. Lassen Sie den Kuchen abkühlen.

Die Mandarinen abtropfen lassen. Die Sahne steif schlagen, dabei 3 Päckchen Vanillezucker und Sahnesteif hinzufügen.

Die saure Sahne mit 2 Päckchen Vanillezucker verrühren. Die Mandarinen unterheben und die Sahne.

Die Sahne gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. In den Kühlschrank stellen, bis die Mischung aus saurer Sahne und Mandarinen fest ist.

Nach Belieben mit Zimtzucker bestreuen.

, Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand

Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand

Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand – ein saftiges Kuchenrezept für besondere Momente. Perfekt für Kaffeetafeln und Festlichkeiten, leicht und lecker
No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken
Gericht: Kuchen, Torten
Land: GERMAN
Keyword: Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand
Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 25 Minuten
Ruhezeit: 1 Stunde
Gesamtzeit: 1 Stunde 55 Minuten
Portionen: 12 Portionen

Zutaten

  • Für den Rührteig:
  • 175 ml Fanta
  • 125 ml Öl
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 300 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Ei s
  • Für den Belag:
  • 500 g Schmand
  • eventuell Zimtzucker
  • 5 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Dosen Mandarinen
  • 600 g Schlagsahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif

Anleitungen

  • Den Backofen auf 150 Grad Celsius (Umluft) vorheizen.
  • IEine Auflaufform einfetten und den Teig darauf verteilen, bis er glatt ist.
  • In einer großen Rührschüssel die Eigelbe, den Zucker und den Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver zu der Mischung geben und vermengen. Dann das Öl und die Fanta sowie alle anderen Zutaten, die Sie verwenden möchten, hinzugeben. Den Teig auf einem gefetteten Backblech ausbreiten, bis er glatt ist.
  • Den Kuchen 25 Minuten lang backen. Lassen Sie den Kuchen abkühlen.
  • Die Mandarinen abtropfen lassen. Die Sahne steif schlagen, dabei 3 Päckchen Vanillezucker und Sahnesteif hinzufügen.
  • Die saure Sahne mit 2 Päckchen Vanillezucker verrühren. Die Mandarinen unterheben und die Sahne.
  • Die Sahne gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. In den Kühlschrank stellen, bis die Mischung aus saurer Sahne und Mandarinen fest ist.
  • Nach Belieben mit Zimtzucker bestreuen.

Das könnte dir auch gefallen