Home Neuste Rezepte Omas bester Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Omas bester Kartoffelsalat mit Mayonnaise

by Alexandra

Beitrag teilen!

Dies ist das beste Kartoffelsalat-Rezept meiner Großmutter mit Mayonnaise. Es ist ein Familienfavorit und perfekt für Potlucks, Picknicks und Grillpartys. Die geheime Zutat ist der Saft der Dillgurken! Dieser Salat ist immer ein Hit auf Partys und Zusammenkünften.

, Omas bester Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Zeit benötigt für Omas bester Kartoffelsalat mit Mayonnaise Rezept:

Arbeitszeit ca. 40 Minuten
Ruhezeit ca. 12 Stunden
Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten
Gesamtzeit ca. 13 Stunden

, Omas bester Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Zutaten:

Tomate(n)
2 kg Kartoffeln, festkochend
Gewürzgurke(n)
150 g Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Petersilie
1 Teelöffel Senf
5 Ei(e), wachsweich gekocht
Zucker
250 g Mayonnaise, am besten selbst gemacht
Ei(e)
3 Esslöffel Essig, mild
½ Liter Gemüsebrühe

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in einer kühlen Umgebung, z. B. in einem luftdichten Behälter oder einer Plastiktüte, aufbewahren.

Oma ergänzt die Salate mit allen gewünschten Zutaten, wie z.B. 5 weißen gekochten Eiern, fein gewürfelt, oder fein gewürfelten Gewürzgurken (nicht zu sauer) oder / und dünn geschnittener Fleischwurst. Kochen Sie also zuerst die Eier und lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie alles andere würfeln.

Die in dünne Scheiben geschnittenen Pellkartoffeln mit den sehr fein gehackten Zwiebeln mischen.

Die Brühe und den Essig (je nach Geschmack mit Wasser erweitert) in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, dann Senf, Salz, Pfeffer und Zucker hinzufügen. Oma sagte immer: “Vorsicht! Nicht zu sauer!”

Vollständig abkühlen lassen und dann mit einem Löffel über die Kartoffeln geben. Einige Augenblicke einweichen lassen und dann die Eier, Gurken usw. hinzufügen. Nun mindestens eine Stunde lang ziehen lassen, bevor die Mayonnaise untergerührt wird.

, Omas bester Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Mit Petersilie bestreuen und mit Eiern, Gurken und Tomaten servieren.

Es ist wichtig, viel Mayonnaise zu haben! Am besten ist es, sie selbst zuzubereiten oder die beste zu kaufen. Mindestens 82% Fett, wenn nicht mehr! Sie ist nicht für Diätwillige geeignet.

, Omas bester Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Omas bester Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Genießen Sie Omas besten Kartoffelsalat mit Mayonnaise – ein köstlicher, traditioneller Salat, ideal für jede Zusammenkunft.
No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken
Gericht: Salate
Land: GERMAN
Keyword: Omas bester Kartoffelsalat mit Mayonnaise
Vorbereitung: 40 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Ruhezeit: 12 Stunden
Gesamtzeit: 13 Stunden
Portionen: 10 Portionen

Zutaten

  • Tomate n
  • 2 kg Kartoffeln festkochend
  • Gewürzgurke n
  • 150 g Zwiebel n
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie
  • 1 Teelöffel Senf
  • 5 Ei e, wachsweich gekocht
  • Zucker
  • 250 g Mayonnaise am besten selbst gemacht
  • Ei e
  • 3 Esslöffel Essig mild
  • ½ Liter Gemüsebrühe

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und in einer kühlen Umgebung, z. B. in einem luftdichten Behälter oder einer Plastiktüte, aufbewahren.
  • Oma ergänzt die Salate mit allen gewünschten Zutaten, wie z.B. 5 weißen gekochten Eiern, fein gewürfelt, oder fein gewürfelten Gewürzgurken (nicht zu sauer) oder / und dünn geschnittener Fleischwurst. Kochen Sie also zuerst die Eier und lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie alles andere würfeln.
  • Die in dünne Scheiben geschnittenen Pellkartoffeln mit den sehr fein gehackten Zwiebeln mischen.
  • Die Brühe und den Essig (je nach Geschmack mit Wasser erweitert) in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, dann Senf, Salz, Pfeffer und Zucker hinzufügen. Oma sagte immer: “Vorsicht! Nicht zu sauer!”
  • Vollständig abkühlen lassen und dann mit einem Löffel über die Kartoffeln geben. Einige Augenblicke einweichen lassen und dann die Eier, Gurken usw. hinzufügen. Nun mindestens eine Stunde lang ziehen lassen, bevor die Mayonnaise untergerührt wird
  • Mit Petersilie bestreuen und mit Eiern, Gurken und Tomaten servieren.
  • Es ist wichtig, viel Mayonnaise zu haben! Am besten ist es, sie selbst zuzubereiten oder die beste zu kaufen. Mindestens 82% Fett, wenn nicht mehr! Sie ist nicht für Diätwillige geeignet.

Das könnte dir auch gefallen