Home Neuste Rezepte Mini-Cheesecakes mit Himbeerherzchen

Mini-Cheesecakes mit Himbeerherzchen

by Alexandra

Beitrag teilen!

Zeit benötigt für Rezept

Arbeitszeit ca. 25 Minuten
Ruhezeit ca. 3 Stunden
Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten
Gesamtzeit ca. 4 Stunden 10 Minuten

, Mini-Cheesecakes mit Himbeerherzchen

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Zutaten:

Für den Boden:
90 g Keks(e) (Butterkekse)
2 EL Butter, zerlassen
2 EL Zucker
Für die Creme:
450 g Doppelrahmfrischkäse
170 g Zucker
2 große Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Für die Füllung:
3 EL Konfitüre (Himbeerkonfitüre)
2 EL Wasser
16 Papierförmchen

, Mini-Cheesecakes mit Himbeerherzchen

Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. 16 Muffinmulden mit Papierförmchen auslegen.

Für den Boden die Kekse fein mahlen und mit Zucker und geschmolzener Butter vermischen. Jeweils 1 EL in jedes Förmchen geben, mit einem Teelöffel festdrücken. Die mit Keksmasse gefüllten Muffinformen 10 min. im Ofen backen.

Für die Creme den Frischkäse schaumig schlagen, Zucker, Vanillezucker und Salz langsam einrieseln lassen, unterrühren. Die Eier einzeln unterrühren.

Für die Himbeerfüllung die Konfitüre in einem kleinen Topf erwärmen, mit Wasser mischen und vom Herd nehmen. Die Himbeermasse sollte eine sirupartige Konsistenz haben.

, Mini-Cheesecakes mit Himbeerherzchen

Nun jeweils ca. 2 EL Käsecreme auf die vorgebackenen Böden geben, glatt streichen. Mit einem Löffelchen je zwei Tropfen Himbeerfüllung auf ein Törtchen geben, mit einer Gabel daraus kleine Herzchen formen. Die Cheesecakes weitere 34 min. backen.

Vor dem Verzehr im Kühlschrank komplett auskühlen lassen. Die Törtchen halten im Kühlschrank ca. 4 – 5 Tage.

, Mini-Cheesecakes mit Himbeerherzchen

Mini-Cheesecakes mit Himbeerherzchen Rezept

No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • Für den Boden:
  • 90 g Keks e (Butterkekse)
  • 2 EL Butter zerlassen
  • 2 EL Zucker
  • Für die Creme:
  • 450 g Doppelrahmfrischkäse
  • 170 g Zucker
  • 2 große Ei er
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise n Salz
  • Für die Füllung:
  • 3 EL Konfitüre Himbeerkonfitüre
  • 2 EL Wasser
  • 16 Papierförmchen

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. 16 Muffinmulden mit Papierförmchen auslegen.
  • Für den Boden die Kekse fein mahlen und mit Zucker und geschmolzener Butter vermischen. Jeweils 1 EL in jedes Förmchen geben, mit einem Teelöffel festdrücken. Die mit Keksmasse gefüllten Muffinformen 10 min. im Ofen backen.
  • Für die Creme den Frischkäse schaumig schlagen, Zucker, Vanillezucker und Salz langsam einrieseln lassen, unterrühren. Die Eier einzeln unterrühren.
  • Für die Himbeerfüllung die Konfitüre in einem kleinen Topf erwärmen, mit Wasser mischen und vom Herd nehmen. Die Himbeermasse sollte eine sirupartige Konsistenz haben.
  • Nun jeweils ca. 2 EL Käsecreme auf die vorgebackenen Böden geben, glatt streichen. Mit einem Löffelchen je zwei Tropfen Himbeerfüllung auf ein Törtchen geben, mit einer Gabel daraus kleine Herzchen formen. Die Cheesecakes weitere 34 min. backen.
  • Vor dem Verzehr im Kühlschrank komplett auskühlen lassen. Die Törtchen halten im Kühlschrank ca. 4 – 5 Tage.

Das könnte dir auch gefallen