Home Neuste Rezepte Französisch Toast Rezept

Französisch Toast Rezept

by Alexandra

Beitrag teilen!

Wenn die Morgensonne durch das Fenster blinzelt und der Duft von süßem, gebratenem Toast die Küche erfüllt, wissen wir, dass etwas Magisches im Gange ist. Französischer Toast ist nicht nur ein einfaches Frühstück; es ist ein Zeichen von Liebe, Komfort und der Kunst des Kochens. Dieser goldene, butterige Leckerbissen, der in einer süßen Mischung aus Milch, Eiern und Zimt getränkt ist, erweckt Kindheitserinnerungen zum Leben und ist ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt.

, Französisch Toast Rezept

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Rezept-Tipps:

Bei der Zubereitung des perfekten Französischen Toasts sind einige Tipps und Tricks zu beachten:

Die Auswahl des perfekten Brotes: Es mag verlockend sein, einfach das nächstbeste Brot aus dem Schrank zu nehmen, aber nicht alle Brote sind für diesen Zauber geeignet. Ein festes, altbackenes Toastbrot eignet sich am besten, da es die Ei-Milch-Mischung gut aufnimmt und seine Form behält, ohne zu matschig zu werden.

Der Puderzucker-Touch: Ein leichter Schneeregen von Puderzucker über dem fertigen Toast ist wie das Sahnehäubchen auf einem Kuchen. Er fügt nicht nur eine zusätzliche Süße hinzu, sondern verleiht dem Toast auch ein feines Finish. Für den besten Effekt sollte man einen feinen Sieb verwenden und den Zucker gleichmäßig über den Toast streuen.

Zimt-Essenz: Zimt verleiht diesem Rezept das gewisse Etwas. Die richtige Menge Zimt kann den Geschmack erheblich verändern. Es ist wichtig, nicht zu viel oder zu wenig zu verwenden. Ein viertel Teelöffel, wie im obigen Rezept vorgeschlagen, sollte ausreichen.

Was zu diesem Rezept servieren:

Die besten Fruchtbegleiter: Während Französischer Toast alleine schon göttlich ist, hebt eine Beilage aus frischen Früchten das Erlebnis auf ein ganz neues Niveau. Saftige Erdbeeren, blau-glitzernde Blaubeeren oder exotische Kiwis – die Möglichkeiten sind endlos.

Ein Hauch von Schokolade: Für diejenigen, die ihre Süße mit noch mehr Süße krönen wollen, ist eine Schokoladensauce oder ein Schokoladenstückchen eine exzellente Wahl.

Kaffeekunst: Ein guter Cappuccino oder ein frisch gebrühter Morgenkaffee ist der perfekte Begleiter für diesen süßen Frühstücksgenuss.

Häufig gestellte Fragen:

Kann ich auch Vollkornbrot verwenden? Ja, Vollkornbrot kann eine gesündere Alternative sein, aber es hat einen kräftigeren Geschmack und eine andere Textur. Es ist wichtig, den Unterschied zu kennen und je nach persönlichem Geschmack zu entscheiden.

Wie vermeide ich, dass der Toast im Ei-Milch-Gemisch durchweicht? Indem man das Brot nicht zu lange in der Mischung einweicht und sicherstellt, dass das Brot altbacken und fest ist.

Gibt es eine vegane Alternative zu diesem Rezept? Ja, man kann die Milch durch eine pflanzliche Alternative ersetzen und das Ei durch eine Mischung aus gemahlenen Leinsamen und Wasser.

Der richtige Pfannen-Kniff:

Es ist wichtig, die Butter langsam und gleichmäßig zu schmelzen, um eine gleichmäßige Bräunung des Toasts zu gewährleisten. Wenn die Butter zu heiß wird, kann der Toast verbrennen. Die richtige Temperatur und das richtige Timing sind entscheidend für den perfekten Französischen Toast.

Abschluss:

Das Geheimnis des perfekten Französischen Toasts liegt nicht nur in den Zutaten, sondern auch in der Liebe und Sorgfalt, die in seine Zubereitung fließen. Ein Rezept, das nicht nur den Gaumen, sondern auch das Herz erobert. Es ist mehr als nur ein Frühstück; es ist ein Moment des Genusses, den man mit seinen Liebsten teilen kann. So, jetzt haben Sie alle Geheimnisse in der Hand – es ist Zeit, die Küche zu betreten und Magie zu wirken!

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die großen Frühstücksbuffets der Hotels ihren French Toast so perfekt machen? Nun, kein Wunder mehr! In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie French Toast wie ein Hotelfrühstück zubereiten können.

Zeit benötigt für Französisch Toast Rezept

Vorbereitung: 10 Min
Garzeit: 15 Min
Gesamtzeit: 25 Min

Zutaten

4 Scheiben Toastbrot
1 Ei
1/4 Teelöffel Zimt
1 Esslöffel Butter
1/2 Tasse Milch
1 Esslöffel Puderzucker

Zubereitung

Milch, Eier und Zimt in einem Kochtopf verrühren. Die Brotscheiben in die Eimischung tauchen und in einer Pfanne mit geschmolzener Butter goldbraun braten.

Mit Puderzucker bestreuen und mit Ihren Lieblingsfrüchten servieren.

, Französisch Toast Rezept

Französisch Toast Rezept

No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 Ei
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Esslöffel Puderzucker

Anleitungen

  • Milch, Eier und Zimt in einem Kochtopf verrühren. Die Brotscheiben in die Eimischung tauchen und in einer Pfanne mit geschmolzener Butter goldbraun braten.

    Mit Puderzucker bestreuen und mit Ihren Lieblingsfrüchten servieren.

Das könnte dir auch gefallen