Evis schneller Zwetschgenkuchen

Dies ist ein schnelles und einfaches Rezept für einen köstlichen Pflaumenkuchen, der in nur wenigen Minuten zubereitet werden kann! Er ist die perfekte Leckerei für jede Gelegenheit und wird sicher jedem schmecken.

Zeit benötigt für Evis schneller Zwetschgenkuchen Rezept:

Arbeitszeit ca. 15 Minuten
Gesamtzeit ca. 15 Minuten

Zutaten:

1/2 Tasse Butter, erweicht
1 Tasse Zucker
1/4 Teelöffel Salz
2 Eier
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
1/4 Teelöffel Zitronenschale, gerieben
1 1/4 Tassen Allzweckmehl
3/4 Teelöffel Backpulver
1 Esslöffel Milch
2 Tassen Pflaumen, entsteint und in Scheiben geschnitten
1/4 Tasse geriebene Mandeln

Zubereitung:

Eine 24-cm-Springform mit Mehl bestäuben.

Butter und Zucker schaumig rühren, dann das Salz und die Eier hinzufügen. Das Mark der Vanilleschote ebenfalls hinzugeben. Vor dem Servieren einige Zitronenschalenabriebstücke unterrühren.

In einer großen Rührschüssel Mehl und Backpulver vermischen. Wenn das Ganze zu trocken ist, ggf. etwas Milch hinzufügen. In die Form geben.

Die Pflaumen halbieren und vierteln, dann die einzelnen Stücke übereinander legen. Statt der flüssigen Amaretti können auch frische oder getrocknete Mandelblättchen verwendet werden.

Die Steine und die geschnittenen Früchte nach 35-40 Minuten aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Man kann etwas Schlagsahne oder Vanilleeis auf den Kuchen geben, aber er schmeckt auch “solo”