Home Neuste Rezepte Donuts gefüllt mit Nutella Rezept

Donuts gefüllt mit Nutella Rezept

by Alexandra

Beitrag teilen!

Donuts mit Nutella gefüllt Rezept ist ein sehr einfaches und leckeres Rezept. Es ist die beste Belohnung für alle Schokoladenliebhaber. Dies ist das beste Dessert, das Sie Ihren Gästen bei jeder Gelegenheit servieren können, z. B. zu Weihnachten, auf einer Geburtstagsparty oder

Rezept-Tipps:

-Sie können die Donuts entweder backen oder frittieren.

-Die Nutella-Füllung kann entweder mit Haselnuss- oder Schokoladenaufstrich hergestellt werden.

-Sie können die Füllung mit gehackten Nüssen, wie Haselnüssen oder Mandeln, ergänzen.

-Die Donuts können mit Puderzucker bestäubt und mit einem Löffel Nutella bestrichen serviert werden.

-Vor dem Servieren sollten Sie sie etwa 5 Minuten abkühlen lassen, damit die Nutella-Füllung fest wird

Zutaten:

250 ml Milch
1/2 Tasse Butter
3 Esslöffel Nutella
1 Prise Salz
4 Eier
3 Eigelb
50 g Zucker
240 g Butter
1 Esslöffel Speisestärke
200 g Mehl
1 Esslöffel Vanilleextrakt
1 Tasse gehackte Haselnüsse

Zubereitung:

1- In einem Topf die Butter schmelzen und das Mehl einrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Die Eier hinzufügen und weiterrühren, bis die Masse gleichmäßig ist.

2- Teig in einen Spritzbeutel füllen und in Form von Ringen auf ein Backblech spritzen.

3- Bei 180 Grad 10 Minuten backen.

4- In einem Topf Eigelb und Zucker bei schwacher Hitze verquirlen, bis sich die Etiketten auflösen. Speisestärke und Milch hinzufügen. Unter ständigem Rühren die Mischung zum Kochen bringen und abbinden lassen

5- Eine Prise Salz und Vanilleextrakt zu der Butter geben. Nutella hinzufügen und glatt rühren.

6- Mit einem Holzdübel oder Spieß ein Loch in die Mitte eines jeden Teigrings stechen. Die Tülle des Spritzbeutels in die Löcher stecken und die Nutella-Creme einspritzen, bis sie gleichmäßig im Inneren des Rings verteilt ist.

7- Die Gebäckringe mit Nutella-Creme bestreichen und mit fein gehackten Haselnüssen garnieren fertig ist ein köstliches Dessert.

Guten Appetit

Donuts-gefüllt-mit-Nutella

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

DONUTS GEFÜLLT MIT NUTELLA REZEPT

Diese Donuts sind nicht nur lecker, sondern auch ein Hingucker auf jeder Party! Teilen Sie das Rezept und verwöhnen Sie Ihre Gäste mit diesem süßen Highlight.
No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken
Gericht: Dessert
Land: GERMAN
Keyword: Donuts gefüllt mit Nutella Rezept
Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Portionen: 12 Donuts

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 1/2 Tasse Butter
  • 3 Esslöffel Nutella
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 240 g Butter
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 200 g Mehl
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse gehackte Haselnüsse

Anleitungen

  • 1- In einem Topf die Butter schmelzen und das Mehl einrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Die Eier hinzufügen und weiterrühren, bis die Masse gleichmäßig ist.
  • 2- Teig in einen Spritzbeutel füllen und in Form von Ringen auf ein Backblech spritzen.
  • 3- Bei 180 Grad 10 Minuten backen.
  • 4- In einem Topf Eigelb und Zucker bei schwacher Hitze verquirlen, bis sich die Etiketten auflösen. Speisestärke und Milch hinzufügen. Unter ständigem Rühren die Mischung zum Kochen bringen und abbinden lassen
  • 5- Eine Prise Salz und Vanilleextrakt zu der Butter geben. Nutella hinzufügen und glatt rühren.
  • 6- Mit einem Holzdübel oder Spieß ein Loch in die Mitte eines jeden Teigrings stechen. Die Tülle des Spritzbeutels in die Löcher stecken und die Nutella-Creme einspritzen, bis sie gleichmäßig im Inneren des Rings verteilt ist.
  • 7- Die Gebäckringe mit Nutella-Creme bestreichen und mit fein gehackten Haselnüssen garnieren fertig ist ein köstliches Dessert.
  • Guten Appetit

Das könnte dir auch gefallen