Home Neuste Rezepte Calzone mit Blätterteig Rezept

Calzone mit Blätterteig Rezept

by Alexandra

Beitrag teilen!

Wenn Sie Pizza lieben, aber etwas ganz anderes suchen, dann versuchen Sie es doch mal mit einer Calzone aus Blätterteig! Dieses köstliche Gericht kombiniert die herzhaften Aromen der Pizza mit der flockigen Textur des Blätterteigs zu einem Leckerbissen, der Ihre Geschmacksknospen garantiert begeistern wird.

, Calzone mit Blätterteig Rezept

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Um dieses Gericht zuzubereiten, müssen Sie zunächst den Teig für Ihren Blätterteig vorbereiten. Sie können entweder vorgefertigten Blätterteig im Supermarkt kaufen oder ihn mit einem einfachen Hefeteigrezept selbst herstellen. Sobald der Blätterteig fertig ist, belegen Sie ihn mit all Ihren Lieblingsbelägen – wir empfehlen sautierte Zwiebeln und Pilze sowie eine würzige italienische Wurst für eine herzhafte Geschmackskombination. Füllen Sie alles mit reichlich Käse, falten Sie die Calzone und verschließen Sie sie mit einem kurzen Pinsel mit Eierlikör schließen.

Zum Schluss schieben Sie die Calzone in den Ofen und backen sie, bis sie goldbraun und aufgeblasen ist. Servieren Sie sie heiß und garnieren Sie sie mit frischem Basilikum oder Petersilie, um eine köstliche Mahlzeit zu erhalten!

Rezept-Tipps:

– Wenn Sie Zeit sparen möchten, können Sie auch fertigen Blätterteig aus dem Supermarkt verwenden, anstatt ihn selbst zu machen.

– Achten Sie darauf, dass Sie eine gute italienische Wurst verwenden, um den besten Geschmack zu erzielen.

– Für einen etwas anderen Geschmack können Sie statt Cheddar auch Mozzarella-Käse verwenden.

Zeit benötigt für Calzone mit Blätterteig Rezept

Arbeitszeit ca. 20 Minuten

Gesamtzeit ca. 20 Minuten

Zutaten für  4 Portionen

150 g Käse, gerieben
einige Tomate(n)
100 g Kochschinken
1 Paprikaschote(n)
Salz und Pfeffer
8 Scheibe/n Blätterteig (TK), 2 Scheiben pro Portion
100 g Salami
etwas Tomatenmark
Oregano
1 Eigelb
Knoblauch

Zubereitung:

Nachdem du den Blätterteig aufgetaut hast, stichst du mit einer Gabel Löcher hinein und legst ihn eine Weile beiseite. Legen Sie den Blätterteig dann auf ein mit kaltem Wasser ausgespültes Backblech oder auf Pergamentpapier.

Paprika, Tomaten, Schinken und Salami würfeln. Mischen Sie diese Zutaten zusammen und würzen Sie sie mit den Gewürzen. Dann den Käse reiben und in eine Schüssel daneben stellen.

Zuerst den Blätterteig mit Tomatenmark bestreichen – dabei einen Rand von 1 cm frei lassen. Dann verteilen Sie die Mischung aus Paprika, Tomaten, Schinken und Salami gleichmäßig auf dem Teig. Zum Schluss den geriebenen Käse über die Oberfläche streuen.

Dann den Rand des Blätterteigs befeuchten und das zweite Stück Teig darauf legen. Fest andrücken, dann mit verquirltem Eigelb bestreichen. Zum Schluss im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C 20-30 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

, Calzone mit Blätterteig Rezept
, Calzone mit Blätterteig Rezept

Calzone mit Blätterteig Rezept

5 from 3 votes
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • 150 g Käse gerieben
  • einige Tomate n
  • 100 g Kochschinken
  • 1 Paprikaschote n
  • Salz und Pfeffer
  • 8 Scheibe/n Blätterteig TK, 2 Scheiben pro Portion
  • 100 g Salami
  • etwas Tomatenmark
  • Oregano
  • 1 Eigelb
  • Knoblauch

Anleitungen

  • Nachdem du den Blätterteig aufgetaut hast, stichst du mit einer Gabel Löcher hinein und legst ihn eine Weile beiseite. Legen Sie den Blätterteig dann auf ein mit kaltem Wasser ausgespültes Backblech oder auf Pergamentpapier.

    Paprika, Tomaten, Schinken und Salami würfeln. Mischen Sie diese Zutaten zusammen und würzen Sie sie mit den Gewürzen. Dann den Käse reiben und in eine Schüssel daneben stellen.

    Zuerst den Blätterteig mit Tomatenmark bestreichen – dabei einen Rand von 1 cm frei lassen. Dann verteilen Sie die Mischung aus Paprika, Tomaten, Schinken und Salami gleichmäßig auf dem Teig. Zum Schluss den geriebenen Käse über die Oberfläche streuen.

    Dann den Rand des Blätterteigs befeuchten und das zweite Stück Teig darauf legen. Fest andrücken, dann mit verquirltem Eigelb bestreichen. Zum Schluss im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C 20-30 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

Das könnte dir auch gefallen