Bananenbrot mit Blaubeeren

Dieses Bananenbrot mit Blaubeeren ist saftig, fluffig und voller Geschmack! Es ist das perfekte Frühstück oder eine Zwischenmahlzeit und lässt sich in nur wenigen Schritten zubereiten.

Zeit benötigt für Bananenbrot mit Blaubeeren Rezept

Arbeitszeit ca. 20 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten
Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Backofen auf 180 °C Grad vorheizen.

Zutaten

2 Ei
1/2 Tasse Zucker
3/4 Tasse Mehl
1/4 Tasse Butter, geschmolzen
1/2 Tasse Heidelbeeren
1 Banane, reif
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Vanillezucker
25 g Schokoladentropfen, klein
1/4 Tasse Joghurt, griechisch
50 g Frischkäse
Butter und Mehl für die Form

Zubereitung

In einer Rührschüssel die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Die Butter, den Joghurt, 1 Ei und die Hälfte des Zuckers in einer Pfanne schmelzen. 150 g Mehl, Vanillezucker und Backpulver zu der Mischung geben. Schokoladenstückchen unterheben.

In einer separaten Schüssel Frischkäse, Ei, 50 g Mehl und den restlichen Zucker verrühren und die Heidelbeeren unterheben.

Eine Kastenform mit Mehl bestreuen und buttern. Den Bananenteig in die Form gießen und glatt streichen. Die Frischkäsemischung darüber gießen und mit einer Gabel marmorieren, um ein Muster zu erzeugen. 40-50 Minuten backen, ggf. mit Alufolie abdecken, damit der Teig nicht zu dunkel wird.

Lassen Sie den Kuchen etwas abkühlen, stürzen Sie ihn, drehen Sie ihn vorsichtig um und stellen Sie ihn auf ein Kuchengitter, damit er auskühlt.