Home KUCHEN Sahne Nuss Torte Rezept

Sahne Nuss Torte Rezept

by Alexandra

Beitrag teilen!

Nusstorte ist ein köstlicher deutscher Nusskuchen, der leicht und zart ist, ähnlich wie ein Angel Food Cake. Für die Zubereitung dieser himmlischen Torte brauchen Sie nur eine Handvoll Zutaten, vier um genau zu sein, und eine Angel-Food-Kuchenform. Servieren Sie die gekühlte Nusstorte mit frischen Beeren, geschmolzener Schokolade oder gesalzener Karamellsauce.

, Sahne Nuss Torte Rezept

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Nusstorte mit Beeren und einem Kuchen mit Tee im Hintergrund

Springe zu:

Warum dieses Rezept funktioniert

Die Einfachheit dieser Nusstorte ist verblüffend! Wenn Sie sich die Zutatenliste ansehen, könnten Sie denken, dass ich aus Versehen etwas ausgelassen habe. Aber viele alte Rezepte, so auch dieses, das ich von Scotts Cousine Marguerite zweiten Grades erhalten habe, wurden mit einfachen Zutaten zubereitet, die leicht verfügbar waren.

Es wird Sie vielleicht überraschen, dass für dieses Nuss-Torten-Rezept kein Allzweckmehl, keine Butter, kein Salz, keine Vanille und kein Backtriebmittel erforderlich sind. Vielmehr werden nur Eier, Zucker, Semmelbrösel und Walnüsse benötigt!

Wie serviert man Nuss-Torte?

Nuss-Torte schmeckt am besten, wenn sie gekühlt serviert wird. Servieren Sie sie so, wie sie ist, oder schneiden Sie sie waagerecht in 2 oder 3 Schichten und füllen Sie sie mit Pudding oder frisch geschlagener Sahne. Wenn Sie möchten, können Sie die Torte mit geschmolzener Schokolade beträufeln oder mit frischem Obst servieren.

Nusstorte mit Schokolade beträufelt

Schneiden Sie ⅓ eines französischen Brotlaibs in 1″-2″ Würfel und trocknen Sie das Brot entweder ein paar Tage lang auf der Theke oder im Ofen bei sehr niedriger Hitze, bis es trocken und knusprig ist. Die Würfel in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis feine Brotkrümel übrig bleiben. Sieben Sie das Paniermehl, um größere Stücke zu entfernen, bevor Sie es verwenden.

Tipp: Marguerite erwähnt im Rezept, dass ihr immer beigebracht wurde, dass man 12 gehäufte Esslöffel Zucker, Semmelbrösel und gemahlene Nüsse haben sollte, wenn man die Zutaten abmisst. Das ist 1 Esslöffel von jeder Zutat für jedes im Rezept verwendete Ei.

FAQ zum Rezept

Was bedeutet Nuss Torte?

Nuss Torte, manchmal auch Nusstorte geschrieben, ist die deutsche Bezeichnung für Nusskuchen.

Wie sollte man Nuss Torte aufbewahren?

Nuss Torte schmeckt am besten, wenn sie gekühlt ist. Bewahren Sie Nuss Torte im Kühlschrank auf, am besten abgedeckt, damit sie keine Gerüche von den anderen Lebensmitteln im Kühlschrank annimmt.

Woher kommt die Nuss Torte?

Dieses deutsche Nusstorte-Rezept wurde 1905 aus Bikal, Ungarn, in die USA gebracht. Nusstorte ist aber auch der Name einer Schweizer Walnusstorte. Die Bündner Nusstorte ist ganz anders. Die Schweizer Version wird aus einem Blätterteig hergestellt und mit Walnüssen, karamellisiertem Zucker, Rahm und Honig gefüllt.

, Sahne Nuss Torte Rezept

Zutaten

6 Ei(er)
200 g Zucker
100 g Mehl
100 g Stärkemehl
1 TL Backpulver
1.000 g Sahne
4 Pck. Sahnesteif
6 Pck. Vanillezucker
150 g Haselnüsse, gemahlene

, Sahne Nuss Torte Rezept

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten
Ruhezeit ca. 2 Stunden
Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten

Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Zu einer glänzenden Masse schlagen. Die Eigelbe unterrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben.

Den Biskuitteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 175 Grad, ungefähr 30 Minuten backen.

Den Kuchen komplett auskühlen lassen und zweimal durchschneiden.

Für die Füllung die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, den Vanillezucker dazugeben und zum Schluss die Nüsse unterheben.

Zwischen die Böden je ein Drittel der Sahne verstreichen. mit dem Rest die Torte rundherum bestreichen und mit dem Spritzbeutel ein wenig verzieren. 

, Sahne Nuss Torte Rezept

Sahne Nuss Torte Rezept

4.80 from 15 votes
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • 6 Ei er
  • 200 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Stärkemehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1.000 g Sahne
  • 4 Pck. Sahnesteif
  • 6 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Haselnüsse gemahlene

Anleitungen

  • Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Zu einer glänzenden Masse schlagen. Die Eigelbe unterrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben.
  • Den Biskuitteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 175 Grad, ungefähr 30 Minuten backen.
  • Den Kuchen komplett auskühlen lassen und zweimal durchschneiden.
  • Für die Füllung die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, den Vanillezucker dazugeben und zum Schluss die Nüsse unterheben.
  • Zwischen die Böden je ein Drittel der Sahne verstreichen. mit dem Rest die Torte rundherum bestreichen und mit dem Spritzbeutel ein wenig verzieren.

Das könnte dir auch gefallen