Home KUCHEN Maracuja Käse Sahne Torte

Maracuja Käse Sahne Torte

by Alexandra

Beitrag teilen!

Diese Torte wollte ich schon lange einmal machen. Ich liebe die Kombination aus Passionsfrucht und Käse und ich ich dachte, das wäre eine tolle Torte. Das Rezept stammt aus dem Buch “The French Baker” von Dorie Greenspan. Ich habe ein paar Änderungen am Rezept vorgenommen, aber im Großen und Ganzen ist es das gleiche

, Maracuja Käse Sahne Torte

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Die Kruste für diese Tarte ist eine Blätterteigkruste. Sie können entweder Ihren eigenen Blätterteig machen oder ihn kaufen gefroren. Ich kaufe normalerweise den gefrorenen Blätterteig, weil das einfacher und schneller geht. Die Füllung für die Torte ist eine Mischung aus Frischkäse, Mascarpone-Käse, Eiern, Zucker, Maracujasaft und Vanilleextrakt

Zeit benötigt für Maracuja Käse Sahne Torte Rezept:

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Ruhezeit ca. 4 Stunden
Gesamtzeit ca. 5 Stunden 30 Minuten

, Maracuja Käse Sahne Torte

Zutaten:

500 g Schlagsahne, gut gekühlt
3 EL Wasser
125 ml Wasser(Für den Guss)
100 g Mehl
100 g Zucker
125 g Zucker (Für die Creme)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Vanillezucker(Für die Creme)
375 ml Maracujasaft(Für den Guss)
5 Eiweiß
2 Pck. Tortenguss, klar
10 Blatt Gelatine
500 g Magerquark
250 ml Maracujasaft (Für die Creme)
1 Prise(n) Salz
5 Eigelb
½ Zitrone(n), abgeriebene Schale, unbehandelt

Zubereitung:

Biskuitteig:

Eigelbe mit dem Wasser glatt rühren. Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale unterrühren und noch ca. 3 Minuten schlagen, bis eine dickflüssige Creme entsteht. Eiweiß mit Salz steif schlagen.

Mit einem Schneebesen oder einem Kochlöffel (nicht mit dem Rührgerät) die Dottermasse vorsichtig unter die Eischnee-Grundmenge heben. Alles sollte sorgfältig zugeklappt werden, damit nichts von der Dottermasse hochspritzt.

Die Zutaten dürfen nicht untergemischt werden, da sonst der Eischnee zusammenfällt und der Biskuit nicht aufgeht. Außerdem muss der Biskuit so schnell wie möglich gebacken werden, damit er nicht in sich zusammenfällt!

Die Masse in eine Springform mit 26 cm Boden füllen und mit Backpapier auslegen (die Ränder nicht einfetten!). Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen. Mit einem Stäbchen prüfen, ob er fertig ist!

Den Biskuit nach dem Backen vollständig abkühlen lassen, dann mit einem dünnen, spitzen Messer vom Rand lösen und auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen. Das Backpapier vom Springformboden entfernen und entsorgen..

Wenn Sie den Biskuit über Nacht aufbewahren wollen, lassen Sie das Backpapier bis zur Verwendung des Bodens darauf liegen, damit er nicht austrocknet.

Tipp:

Es ist einfacher, einen vorbereiteten Biskuit durchzuschneiden, wenn Sie ihn am Vortag backen.

Die Gelatine 10 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen. Die gut ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen (nicht kochen!).

Quark mit Zucker, Vanillezucker und dem restlichen Maracujasaft gut verrühren. nFür jeden Esslöffel Gelatine-Quark-Mischung 3 Esslöffel Quarkcreme unterrühren. Verrühren Sie die Mischung. nKühlen Sie die Mischung. nSchlagen Sie die steif geschlagene Sahne, bis sie fest ist.

Sobald die Passionsfruchtquarkcreme geliert ist, die Schlagsahne unterheben.

, Maracuja Käse Sahne Torte

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, dann der Länge nach halbieren und die untere Hälfte mit der Schnittfläche nach oben auf eine Kuchenplatte legen. Einen Tortenring oder einen sauberen Springformrand darum legen.

Die Passionsfruchtquarkcreme auf dem Biskuit verteilen, dann die zweite Teigplatte mit der Schnittfläche nach unten auf die Füllung legen und leicht andrücken.

Die Biskuitböden aus dem Kühlschrank nehmen und auf ein Gitterrost legen. Passionsfruchtglasur mit Tortengusspulver nach Anleitung zubereiten, aber 375 ml Passionsfruchtsaft und 125 ml Wasser anstelle von Milch mischen. Den Guss über die Biskuitböden träufeln.

Die Torte sollte mindestens mehrere Stunden, wenn nicht über Nacht, im Kühlschrank aufbewahrt werden!

Vor dem Servieren den Ring oder den Rand der Springform entfernen.

, Maracuja Käse Sahne Torte

Maracuja Käse Sahne Torte Rezept

No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • 500 g Schlagsahne gut gekühlt
  • 3 EL Wasser
  • 125 ml Wasser Für den Guss
  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 125 g Zucker Für die Creme
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Vanillezucker Für die Creme
  • 375 ml Maracujasaft Für den Guss
  • 5 Eiweiß
  • 2 Pck. Tortenguss klar
  • 10 Blatt Gelatine
  • 500 g Magerquark
  • 250 ml Maracujasaft Für die Creme
  • 1 Prise n Salz
  • 5 Eigelb
  • ½ Zitrone n, abgeriebene Schale, unbehandelt

Anleitungen

  • Biskuitteig:

    Eigelbe mit dem Wasser glatt rühren. Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale unterrühren und noch ca. 3 Minuten schlagen, bis eine dickflüssige Creme entsteht. Eiweiß mit Salz steif schlagen.

    Mit einem Schneebesen oder einem Kochlöffel (nicht mit dem Rührgerät) die Dottermasse vorsichtig unter die Eischnee-Grundmenge heben. Alles sollte sorgfältig zugeklappt werden, damit nichts von der Dottermasse hochspritzt.

    Die Zutaten dürfen nicht untergemischt werden, da sonst der Eischnee zusammenfällt und der Biskuit nicht aufgeht. Außerdem muss der Biskuit so schnell wie möglich gebacken werden, damit er nicht in sich zusammenfällt!

    Die Masse in eine Springform mit 26 cm Boden füllen und mit Backpapier auslegen (die Ränder nicht einfetten!). Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen. Mit einem Stäbchen prüfen, ob er fertig ist!

    Den Biskuit nach dem Backen vollständig abkühlen lassen, dann mit einem dünnen, spitzen Messer vom Rand lösen und auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen. Das Backpapier vom Springformboden entfernen und entsorgen..

    Wenn Sie den Biskuit über Nacht aufbewahren wollen, lassen Sie das Backpapier bis zur Verwendung des Bodens darauf liegen, damit er nicht austrocknet.

    Tipp:

    Es ist einfacher, einen vorbereiteten Biskuit durchzuschneiden, wenn Sie ihn am Vortag backen.

    Die Gelatine 10 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen. Die gut ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen (nicht kochen!).

    Quark mit Zucker, Vanillezucker und dem restlichen Maracujasaft gut verrühren. nFür jeden Esslöffel Gelatine-Quark-Mischung 3 Esslöffel Quarkcreme unterrühren. Verrühren Sie die Mischung. nKühlen Sie die Mischung. nSchlagen Sie die steif geschlagene Sahne, bis sie fest ist.

    Sobald die Passionsfruchtquarkcreme geliert ist, die Schlagsahne unterheben.

    Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, dann der Länge nach halbieren und die untere Hälfte mit der Schnittfläche nach oben auf eine Kuchenplatte legen. Einen Tortenring oder einen sauberen Springformrand darum legen.

    Die Passionsfruchtquarkcreme auf dem Biskuit verteilen, dann die zweite Teigplatte mit der Schnittfläche nach unten auf die Füllung legen und leicht andrücken.

    Die Biskuitböden aus dem Kühlschrank nehmen und auf ein Gitterrost legen. Passionsfruchtglasur mit Tortengusspulver nach Anleitung zubereiten, aber 375 ml Passionsfruchtsaft und 125 ml Wasser anstelle von Milch mischen. Den Guss über die Biskuitböden träufeln.

    Die Torte sollte mindestens mehrere Stunden, wenn nicht über Nacht, im Kühlschrank aufbewahrt werden!

    Vor dem Servieren den Ring oder den Rand der Springform entfernen.

Das könnte dir auch gefallen