Skip to Content

Käsesahnetorte mit Mandarinen

Ein traditioneller deutscher Käsekuchen mit Mandarin-Orangen, Quark, Vanillepudding und saurer Sahne! Ein einfaches, altmodisches, authentisches deutsches Käsekuchenrezept, das das ganze Jahr über beliebt ist! Zum Rezept springen

, Käsesahnetorte mit Mandarinen

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Dieser authentische deutsche Käsekuchen mit Mandarinen wird auch „Lazy Girl Cake“ genannt, weil er so einfach und schnell zu machen ist, mit einfachen Zutaten, die alle zu den Grundnahrungsmitteln der traditionellen deutschen Backkunst gehören.

Bei der traditionellen deutschen Käsekuchen-Füllung handelt es sich um eine Mischung aus Quark, saurer Sahne, Eiern und Vanillepudding-Pulver. So machen wir in Deutschland Käsekuchen. Aber keine Panik, wenn Sie keine Ahnung haben, wo Sie Quark oder Puddingpulver bekommen. Ich werde Ihnen in einer Sekunde alle Substitutionen erklären. Aber lassen Sie uns zuerst über die traditionelle Version sprechen.

Die Grundlage für jedes deutsche Käsekuchenrezept ist ein einfacher Mürbeteig. Einfach anrühren und direkt in die Form drücken – kein Abkühlen des Teigs erforderlich!

Dieser authentische deutsche Käsekuchen ist ein wenig leichter als ein amerikanischer New York Cheesecake. Die Füllung besteht aus Magerquark anstelle von Vollfett-Frischkäse und wir fügen saure Sahne anstelle von Schlagsahne hinzu!

Dieser deutsche Kuchen wäre nicht komplett ohne die süßen und blumigen Mandarinenscheiben! So ein Favorit in meinem kleinen bayerischen Dorf!

Warum ich gerne mit Quark backe:

Ich liebe es, Käsekuchen mit Quark zu backen! Quark ist ein frisches Milchprodukt, das durch Zugabe von Milchsäure zu Milch hergestellt wird und geschmacklich dem Joghurt oder Hüttenkäse sehr ähnlich ist. Er ist eine sehr gesunde Milchvariante, denn er hat weniger Kalorien und weniger Fett als Frischkäse. Man bekommt ihn in der Molkerei in der Nähe von Ricotta oder Mascarpone. Aber hey, du kannst auch deinen eigenen Quark machen.

Was kann ich anstelle von Quark in diesem deutschen Käsekuchenrezept verwenden?

Sie haben mehrere Möglichkeiten! Sie können entweder nur Mascarpone oder zur Hälfte Mascarpone-Käse und zur Hälfte dicken griechischen Joghurt verwenden. Sowohl Quark als auch Mascarpone sind glatte, aber dicke Milchprodukte, so dass sie, wenn Sie das eine durch das andere ersetzen, eine ähnliche Textur ergeben. Allerdings ist diese Version reichhaltiger und es fehlt der erfrischende Geschmack von Quark.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, 2 Teile Ricotta-Käse mit 1 Teil Vollfett-Sauerrahm zu kombinieren.

Ein anderer guter Ersatz für den Quark ist Hüttenkäse, den Sie jedoch in eine Küchenmaschine geben, etwas Milch hinzufügen und zu einer sehr glatten Masse verarbeiten sollten. Frischkäse scheint ein leicht zugänglicher Ersatz in diesem deutschen Käsekuchenrezept zu sein.

Ich empfehle jedoch nicht, Philadelphia anstelle von Quark für dieses Rezept zu verwenden. Wenn Sie keinen anderen Ersatz finden, können Sie ihn verwenden und einen zusätzlichen Hauch von Säure hinzufügen, z. B. Zitronensaft, da Frischkäse nicht ganz so sauer oder würzig ist wie Quark.

Tipps

Die saure Sahne sollte vollfett sein!

Sie können dieses deutsche Käsekuchenrezept auch mit Aprikosen oder Pfirsichen anstelle von Mandarinen zubereiten.

Um ihn besonders authentisch zu machen, verwenden Sie anstelle der Speisestärke 1 Päckchen Dr. Oetker Vanillepudding-Puddingpulver.

, Käsesahnetorte mit Mandarinen

Zutaten:

Für den Biskuit:
3 Ei(er)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
2 EL Speisestärke
2 TL Backpulver
Für die Füllung:
1 Dose Mandarine(n) (ca. 300 g)
8 Blatt Gelatine
750 g Magerquark
1 Bio-Zitrone(n), Saft und abgeriebene Schale
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
450 g Sahne
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Die Eier trennen. Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser steif schlagen, dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eigelbe einzeln darunter schlagen. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen und unterheben.
Den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Bei Ober/Unterhitze 175°C 20 Minuten backen, dann auskühlen lassen.
Den Biskuit einmal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Die Mandarinen abtropfen lassen.
Die Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Den Quark mit Zitronensaft und -schale, 125 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker glatt rühren. Die Sahne steif schlagen.
Die Gelatine ausdrücken und bei geringer Hitze auflösen. (Packungsanleitung beachten!) Erst mit 2 -3 EL Quarkmasse verrühren, dann unter den übrigen Quark rühren. Erst die Sahne, dann die Mandarinen unterheben. Die Quarkcreme glatt auf den unteren Boden streichen. Den zweiten Boden darauf geben. Mindestens 6 Stunden kalt stellen.
Vor dem Servieren die Torte mit Puderzucker bestäuben.

, Käsesahnetorte mit Mandarinen

Käsesahnetorte mit Mandarinen Rezept

5 from 1 vote
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • Für den Biskuit:
  • 3 Ei er
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 1 Dose Mandarine n (ca. 300 g)
  • 8 Blatt Gelatine
  • 750 g Magerquark
  • 1 Bio-Zitrone n, Saft und abgeriebene Schale
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 450 g Sahne
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Die Eier trennen. Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser steif schlagen, dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eigelbe einzeln darunter schlagen. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen und unterheben.Den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Bei Ober/Unterhitze 175°C 20 Minuten backen, dann auskühlen lassen.
  • Den Biskuit einmal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Die Mandarinen abtropfen lassen.Die Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Den Quark mit Zitronensaft und -schale, 125 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker glatt rühren. Die Sahne steif schlagen.
  • Die Gelatine ausdrücken und bei geringer Hitze auflösen. (Packungsanleitung beachten!) Erst mit 2 -3 EL Quarkmasse verrühren, dann unter den übrigen Quark rühren. Erst die Sahne, dann die Mandarinen unterheben.
  • Die Quarkcreme glatt auf den unteren Boden streichen. Den zweiten Boden darauf geben. Mindestens 6 Stunden kalt stellen.Vor dem Servieren die Torte mit Puderzucker bestäuben.