Home BACKEN Käsekuchen Muffins

Käsekuchen Muffins

by Alexandra

Beitrag teilen!

Die Liebe zu Käsekuchen Muffins ist nicht schwer zu erklären. Die Kombination aus cremigem Magerquark, süßem Vanillepuddingpulver und knusprigem Grieß oder Semmelbrösel schafft einen Gaumenschmaus, der jedes Dessertliebhaber-Herz höher schlagen lässt. Diese kleinen Leckereien sind die perfekte Wahl für jede Gelegenheit – ob für einen gemütlichen Nachmittagskaffee, ein besonderes Familienfest oder einfach als süße Überraschung für zwischendurch.

, Käsekuchen Muffins

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Unser Rezept für Käsekuchen Muffins besteht aus wenigen, aber schmackhaften Hauptzutaten. Magerquark bildet die cremige Basis, während Vanillepuddingpulver und Grieß oder Semmelbrösel für eine angenehme Süße und Textur sorgen. Abgerundet wird das Ganze mit etwas Zucker und Eiern für zusätzliche Bindung. Was die Nährwertinformationen betrifft, sind diese Muffins eine relativ leichte Option für alle, die sich eine süße Leckerei gönnen wollen, ohne dabei ihre Diät zu sprengen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zunächst bereiten wir die Zutaten vor. Wir wiegen den Zucker ab, messen den Grieß oder die Semmelbrösel und schlagen die Eier auf. Dann mischen wir den Quark, die Eier und das Öl, bevor wir Zucker, Puddingpulver und Grieß oder Semmelbrösel hinzufügen und alles gut verrühren. Bei der Backzeit und -temperatur empfehlen wir eine Vorgehensweise von 180°C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 25-30 Minuten.

Rezept-Tipps

  1. So gelingt der Muffinteig immer: Für einen perfekt gelockerten Muffinteig ist es wichtig, dass alle Zutaten gut miteinander vermischt werden, ohne sie zu sehr zu bearbeiten. Zu viel Rühren kann dazu führen, dass die Muffins zäh werden.
  2. Abwandlungen für das Grundrezept: Wer experimentierfreudig ist, kann das Rezept durch das Hinzufügen von Früchten oder Schokolade variieren. Auch Gewürze wie Zimt oder Muskatnuss können interessante Geschmacksnoten setzen.
  3. So bleiben die Muffins saftig und frisch: Um die Muffins frisch und saftig zu halten, sollten sie in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Sie können auch eingefroren und bei Bedarf aufgetaut werden.

Was passt am besten zu diesem Rezept

Zu diesen köstlichen Muffins passen viele Getränke, aber ein frischer, leicht säuerlicher Fruchtcocktail oder ein heißer Kaffee ist eine ausgezeichnete Wahl. Als geeignete Beilagen und Snacks könnten frische Früchte oder Joghurt serviert werden. Für einen kompletten Brunch, stellen Sie sich ein Buffet mit verschiedenen Muffinsorten, herzhaften Quiches und einer Auswahl an Aufschnitt und Käse vor.

, Käsekuchen Muffins

Backzubehör und Küchenwerkzeuge

Um diese Muffins zuzubereiten, benötigen wir ein Muffinblech und Papierförmchen. Wenn Sie kein Muffinblech haben, können Sie auch einfache Papierförmchen verwenden und diese auf ein normales Backblech stellen. Weitere nützliche Utensilien sind eine Rührschüssel, ein Handrührgerät und ein Ofenhandschuh.

häufig gestellte Fragen

  1. Kann ich auch anderen Quark verwenden? Ja, Sie können auch anderen Quark verwenden, allerdings kann dies den Geschmack und die Konsistenz der Muffins verändern.
  2. Kann ich den Zucker ersetzen oder reduzieren? Ja, Sie können den Zucker durch andere Süßungsmittel wie Honig oder Stevia ersetzen oder die Menge reduzieren, wenn Sie weniger süße Muffins bevorzugen.
  3. Wie lange sind die Muffins haltbar? Die Muffins sind in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur etwa 2-3 Tage haltbar. Sie können auch eingefroren werden und sind dann mehrere Monate haltbar.

Zutaten:

160 g Zucker
2 EL Grieß, oder Semmelbrösel
2 Ei(er)
1 Pck. Vanillepuddingpulver
600 g Magerquark
5 TL Öl

, Käsekuchen Muffins

Zubereitung:

Arbeitszeit ca. 10 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten
Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Quark, Eier und Öl vermischen und dann Zucker, Puddingpulver und Grieß dazugeben und alles gut verrühren.

Teig in Muffin-Förmchen gießen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 25 – 30 min backen.

Ergibt 12 Muffins.

, Käsekuchen Muffins

Käsekuchen Muffins Rezept

No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • 160 g Zucker
  • 2 EL Grieß oder Semmelbrösel
  • 2 Ei er
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 600 g Magerquark
  • 5 TL Öl

Anleitungen

  • Quark, Eier und Öl vermischen und dann Zucker, Puddingpulver und Grieß dazugeben und alles gut verrühren.
  • Teig in Muffin-Förmchen gießen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 25 – 30 min backen.

Das könnte dir auch gefallen