Deftige Gulaschsuppe Rezept

Beitrag teilen!

Diese deftige Gulaschsuppe ist mehr als nur eine warme Mahlzeit, sie ist ein kulinarisches Erlebnis, das Ihre Sinne weckt. Mit einer Kombination aus zartem Rindergulasch, frischem Gemüse und würzigen Gewürzen bietet dieses Rezept eine Geschmacksexplosion, die sowohl den Gaumen erfreut als auch die Seele wärmt.

Rindergulasch ist das Herz dieses Rezepts. Die Qualität des Fleisches spielt eine wesentliche Rolle für das Endergebnis, daher empfehlen wir, bei Ihrem Metzger nach hochwertigem Rindergulasch zu fragen. Sie werden den Unterschied schmecken.

Das Gemüse bildet den zweiten Teil dieses kulinarischen Trios. Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffeln, Karotten und Paprika liefern nicht nur nützliche Nährstoffe, sondern auch eine Vielzahl an Aromen, die das Geschmacksprofil der Suppe ergänzen.

Letztlich spielen die Gewürze eine entscheidende Rolle. Die Kombination aus Paprikapulver, Majoran und Lorbeerblättern gibt der Suppe ihren unverkennbaren Geschmack. Die Auswahl von hochwertigen und frischen Gewürzen ist unerlässlich, um das beste Geschmackserlebnis zu erzielen.

Rezept-Tipps

  1. Vorbereitung der Zutaten: Es ist wichtig, alle Zutaten zu waschen, zu schneiden und bereitzuhalten, bevor Sie mit dem Kochen beginnen. Das erleichtert den Kochprozess und stellt sicher, dass alles zur richtigen Zeit hinzugefügt wird.
  2. Die besten Kochtechniken für das Gulasch: Das Rindergulasch sollte bei mittlerer Hitze angebraten werden, um sicherzustellen, dass es saftig bleibt. Nach dem Anbraten sollte die Hitze reduziert und das Gulasch langsam geschmort werden, um die Zartheit zu gewährleisten.
  3. Wie man das perfekte Aroma erreicht: Der Schlüssel zu einem aromatischen Gulasch liegt in der Balance der Gewürze. Experimentieren Sie mit den Mengen und finden Sie die perfekte Kombination, die Ihrem Geschmack entspricht.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Beginnen Sie mit der Vorbereitung des Rindfleisches und des Gemüses. Braten Sie das Rindergulasch im Butterschmalz an, fügen Sie Zwiebeln und Knoblauch hinzu und lassen Sie es mitdünsten. Danach löschen Sie es mit Rinderbrühe und Rotwein ab und fügen die Gewürze hinzu. Schmoren Sie es dann bei kleiner Hitze. Danach fügen Sie die Kartoffeln, Paprika und Karotten hinzu und lassen es weiter köcheln, bis das Gemüse gar ist. Rühren Sie zum Schluss die Petersilie ein und servieren Sie es heiß.

Was passt am besten zum die Rezept

Ein Glas kräftiger Rotwein passt hervorragend zu dieser deftigen Gulaschsuppe. Aber auch ein knuspriges Baguette ist eine hervorragende Ergänzung. Darüber hinaus können Sie die Suppe auch mit einem grünen Salat servieren, um eine ausgewogene Mahlzeit zu garantieren.

Wie man Reste der Gulaschsuppe aufbewahrt und wiederverwendet

Reste dieser Gulaschsuppe sollten in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden, wo sie bis zu 3 Tage haltbar sind. Sie können die Suppe auch einfrieren, um sie für später aufzubewahren. Wenn Sie die Suppe erneut erwärmen möchten, tun Sie dies langsam bei niedriger Hitze, um zu verhindern, dass das Fleisch austrocknet oder das Gemüse matschig wird.

Zeit benötigt für Deftige Gulaschsuppe Rezept

Arbeitszeit ca. 20 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten

Zutaten:

500 g Rindergulasch
1 große Zwiebel(n), fein gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
2 EL Butterschmalz
800 ml Rinderbrühe
150 ml Rotwein
n. B. Salz und Pfeffer
3 TL Paprikapulver, rosenscharfes
3 EL Paprikapulver, edelsüßes
1 EL Tomatenmark
2 EL Zucker
4 Zweig/e Majoran, die Blätter davon, grob gehackt
2 Lorbeerblätter
3 große Kartoffel(n), in Würfel geschnitten
1 große Karotte(n), in Scheiben geschnitten
2 Paprikaschote(n), klein gewürfelt
½ Bund Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:

Rindfleischwürfel im Butterschmalz 5 Minuten anbraten, dabei umrühren, dann die Zwiebeln und Knoblauchstücke dazugeben, weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Rinderbouillon und Rotwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern, Tomatenmark und Majoran würzen. Dann bei geschlossenem Deckel ca. 60 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.

Die Kartoffel-, Paprika und Karottenstücke zugeben und weitere ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Dann Petersilie unterrühren und heiß servieren

Dazu schmeckt Baguette.

Deftige Gulaschsuppe Rezept

Deftige Gulaschsuppe Rezept

Zutaten

  • 500 g Rindergulasch
  • 1 große Zwiebel(n), fein gewürfelt
  • 2 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
  • 2 EL Butterschmalz
  • 800 ml Rinderbrühe
  • 150 ml Rotwein
  • n. B. Salz und Pfeffer
  • 3 TL Paprikapulver, rosenscharfes
  • 3 EL Paprikapulver, edelsüßes
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Zucker
  • 4 Zweig/e Majoran, die Blätter davon, grob gehackt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 große Kartoffel(n), in Würfel geschnitten
  • 1 große Karotte(n), in Scheiben geschnitten
  • 2 Paprikaschote(n), klein gewürfelt
  • ½ Bund Petersilie, fein gehackt

Zubereitung

    Rindfleischwürfel im Butterschmalz 5 Minuten anbraten, dabei umrühren, dann die Zwiebeln und Knoblauchstücke dazugeben, weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Rinderbouillon und Rotwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern, Tomatenmark und Majoran würzen. Dann bei geschlossenem Deckel ca. 60 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.

    Die Kartoffel-, Paprika und Karottenstücke zugeben und weitere ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Dann Petersilie unterrühren und heiß servieren

    Dazu schmeckt Baguette.

, Deftige Gulaschsuppe Rezept
Skip to Recipe