Cremige Tomatensuppe mit Kokosmilch

Beitrag teilen!

Zeit benötigt für Rezept

Arbeitszeit ca. 10 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten
Gesamtzeit ca. 30 Minuten

Zutaten:

1 m.-große Zwiebel(n)
10 g Butter
1 gr. Dose/n Tomate(n) (800 g)
250 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
2 EL Koriander, frisch gehackt
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Zucker
Crème fraîche
Koriandergrün zum Servieren

Zubereitung:

Die Zwiebel würfeln und in der Butter bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Die Tomaten, die Kokosmilch und die Gemüsebrühe angießen. Den frisch gehackten Koriander hinzufügen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kurz aufkochen, dann ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Tomaten evtl. pürieren und je nach gewünschter Konsistenz noch Gemüsebrühe hinzufügen. Noch einmal aufkochen und abschmecken.

Mit einem Löffel Crème fraîche und frischen Korianderblättern servieren.

Cremige Tomatensuppe mit Kokosmilch Rezept

Cremige Tomatensuppe mit Kokosmilch Rezept

Zutaten

  • 1 m.-große Zwiebel(n)
  • 10 g Butter
  • 1 gr. Dose/n Tomate(n) (800 g)
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 EL Koriander, frisch gehackt
  • Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
  • Zucker
  • Crème fraîche
  • Koriandergrün zum Servieren

Zubereitung

    Die Zwiebel würfeln und in der Butter bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Die Tomaten, die Kokosmilch und die Gemüsebrühe angießen. Den frisch gehackten Koriander hinzufügen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kurz aufkochen, dann ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Tomaten evtl. pürieren und je nach gewünschter Konsistenz noch Gemüsebrühe hinzufügen. Noch einmal aufkochen und abschmecken.

    Mit einem Löffel Crème fraîche und frischen Korianderblättern servieren.

Skip to Recipe