Home KUCHEN 12 Esslöffel Blechkuchen

12 Esslöffel Blechkuchen

by Alexandra

Beitrag teilen!

12 Esslöffel Blechkuchen Rezept ist ein schneller und einfacher Kuchen, der in nur 10 Minuten zubereitet werden kann, inklusive Backzeit. Dieses Rezept hat seinen Namen von der Tatsache, dass die Hauptzutaten – Öl, Zucker und Mehl – in jeweils 12 Esslöffeln gemessen werden. Durch die Verwendung einer Standardmessung für die Hauptzutaten ist es möglich, diesen Kuchen schnell und ohne viel Aufwand zuzubereiten. Mit nur wenigen zusätzlichen Zutaten wie Eiern, Vanillezucker und Backpulver kann dieser Kuchen problemlos in kürzester Zeit zubereitet werden.

, 12 Esslöffel Blechkuchen

Das komplette Rezept findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

Der einfach zubereitete Teig wird auf ein Backblech gestrichen und mit Mandarinen oder anderen Früchten nach Wahl belegt. Anschließend wird der Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 230°C gebacken. Die kurze Backzeit von nur 5 Minuten sorgt dafür, dass der Blechkuchen perfekt durchgebacken ist und außen eine leicht knusprige Kruste hat. Mit einer Bestäubung von Puderzucker kurz vor dem Servieren ist dieser Leckerbissen eine hervorragende Option für spontane Besuche oder als schneller Nachtisch. Mit seiner einfachen Zubereitung und den vielfältigen Variationsmöglichkeiten ist das 12 Esslöffel Blechkuchen Rezept ein unkomplizierter und schmackhafter Klassiker in der deutschen Küche.

12 Esslöffel Blechkuchen Rezept

Der 12 Esslöffel Blechkuchen ist ein einfaches und schnelles Rezept, das in nur 10 Minuten zubereitet werden kann, inklusive Backzeit. Das Rezept ergibt einen leckeren Blechkuchen, der mit Puderzucker bestäubt serviert werden kann.

Zutaten

  • 12 EL Öl
  • 12 EL Zucker
  • 12 EL Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • n. B. Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Die ersten 6 Zutaten (Öl, Zucker, Mehl, Eier, Vanillezucker und Backpulver) in einer Schüssel gründlich vermischen, bis eine gleichmäßige Teigmasse entsteht.
  2. Den vorbereiteten Teig gleichmäßig auf ein Backblech streichen.
  3. Die Mandarinen, falls gewünscht, auf dem Teig verteilen.
  4. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 230°C für etwa 5 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Backofentyp variieren, daher sollte der Kuchen regelmäßig überprüft werden.
  5. Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Genießen Sie Ihren schnellen und leckeren 12 Esslöffel Blechkuchen!

Backen und Backzeit

Vorbereiten des Backblechs

Vor dem Backen des 12 Esslöffel Blechkuchens sollte das Backblech zunächst vorbereitet werden. Dazu das Backblech mit Backpapier auslegen oder mit Butter einfetten.

Backzeit und Temperatur

Für den 12 Esslöffel Blechkuchen ist eine kurze Backzeit erforderlich. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 230°C für etwa 5 Minuten backen. Es ist wichtig, die Backzeit einzuhalten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Der Teig besteht aus folgenden Zutaten:

  • 12 EL Öl
  • 12 EL Zucker
  • 12 EL Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver

Nach dem Backen kann der Kuchen nach Belieben mit Puderzucker bestreut werden. Das Rezept für den 12 Esslöffel Blechkuchen zeichnet sich durch seine Einfachheit und Schnelligkeit aus, inklusive einer kurzen Backzeit.

Beliebte Variationen

Mit Vanille

Ein beliebter Geschmack bei Blechkuchen ist Vanille. Sie können 12 Esslöffel Blechkuchen Rezept leicht anpassen, indem Sie 1 Packung Vanillezucker in die Zutatenliste aufnehmen. Der Vanillezucker verleiht dem Kuchen einen feinen Vanillegeschmack und -aroma, indem er zu den ersten sechs Zutaten hinzugefügt und gründlich mit Mehl, Zucker, Eiern und Öl vermischt wird. Dabei bleibt die Grundzubereitung des Blechkuchens schnell und einfach.

  • Fügen Sie 1 Packung Vanillezucker zu den Zutaten hinzu
  • Verrühren Sie Vanillezucker sorgfältig mit den ersten 6 Zutaten

Mit Mandarinen

Eine weitere beliebte Variation des 12 Esslöffel Blechkuchens ist die Zugabe von Mandarinen. Dosenmandarinen können verwendet werden, um ein fruchtiges Element in den einfachen Blechkuchen zu integrieren. Die Mandarinen finden ihren Platz, nachdem der Teig gründlich vermischt und auf ein Backblech gestrichen wurde. Verteilen Sie die Dosenmandarinen gleichmäßig auf dem Teig und backen Sie das Ganze bei 230°C im vorgeheizten Backofen für etwa 5 Minuten.

  • Verwenden Sie Dosenmandarinen als Zusatz
  • Verteilen Sie die Mandarinen gleichmäßig auf dem Teig vor dem Backen

Das Beste an diesem Blechkuchen Rezept ist, dass es leicht variiert werden kann, um ihn nach Belieben anzupassen. Die beiden hier vorgestellten Variationen, Vanille und Mandarinen, sind nur einige der Möglichkeiten, wie Sie den 12 Esslöffel Blechkuchen weiter individualisieren und an Ihren Geschmack anpassen können. Probieren Sie verschiedene Zutaten, um eine Vielzahl von köstlichen Variationen des ursprünglichen Rezepts zu entdecken.

Tipps und Tricks

Beim 12 Esslöffel Blechkuchen Rezept sollten Sie einige Punkte beachten, um ein köstliches und schnelles Ergebnis zu erzielen. Das Rezept ist in 10 Minuten zubereitet, einschließlich Backzeit, was es ideal für diejenigen macht, die wenig Zeit haben, aber dennoch einen leckeren Kuchen genießen möchten.

  • Verwenden Sie gleich große Esslöffel für Öl, Zucker und Mehl, um ein ausgewogenes Verhältnis der Zutaten zu gewährleisten.
  • Achten Sie darauf, die Eier gründlich mit den anderen Zutaten zu verrühren, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.
  • Die Verwendung von Vanillezucker und Backpulver verleiht dem Kuchen eine angenehme Süße und eine gute Textur. Achten Sie darauf, diese Zutaten in das Rezept aufzunehmen.
  • Beim Backen im vorgeheizten Ofen bei 230°C ist es wichtig, die angegebenen 5 Minuten zu beachten, um ein trockenes oder hartes Ergebnis zu vermeiden.
  • Nach Belieben kann der Kuchen mit Puderzucker bestreut werden, um ihn optisch ansprechend zu gestalten und zusätzlichen Geschmack zu verleihen.

Durch die Beachtung dieser Tipps und Tricks wird das 12 Esslöffel Blechkuchen Rezept zu einem unkomplizierten und schmackhaften Erlebnis.

, 12 Esslöffel Blechkuchen

12 Esslöffel Blechkuchen Rezept

No votes so far! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.
Rezept drucken Merken

Zutaten

  • 12 EL Öl
  • 12 EL Zucker
  • 12 EL Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • n. B. Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

So geht es:

  • Einfach mal die ersten 6 Zutaten gründlich verrühren, dann den Teig auf ein Backblech streichen. Die Mandarinen verteilen.
  • Nun Im vorgeheizten Backofen bei 230°C 5 Minuten backen.Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Das könnte dir auch gefallen